FOR KIDS! in der Mediathek: Kooko, der kleine Samurai

| Pressemeldungen Aktuelles

Eltville. Ein ganz besonderer Gast wird zur nächsten FOR KiDS!-Veranstaltung in der Mediathek Eltville erwartet: Kooko, der kleine Samurai. Kooko ist ein kleiner Samurai-Schüler aus dem alten Japan, der auf abenteuerliche Weise in unserer Gegenwart landet. Doch wie kann es sein, dass er so plötzlich und unerwartet bei uns auftaucht? Was erzählt er aus seinem Leben im Land der aufgehenden Sonne? Und wie findet er sich in unserer westlichen Welt zurecht?

Die Stadt Eltville lädt Kinder ab sechs Jahren am Dienstag, 1. August zwischen 15 und 17 Uhr in die Räume der Mediathek Eltville ein, in die Welt von Kooko einzutauchen. Kinder haben die Möglichkeit, Kanji (Japanische Schriftzeichen) zu üben und Rätsel zu lösen. Es gibt Kinderspiele zu entdecken und etwas über Ritter, Samurai und das Leben im historischen Dorf zu erfahren, um deren Sitten und Gebräuche kennenzulernen und die fremde Kultur besser zu verstehen. Außerdem werden einige Shiatsu-Techniken ausprobiert, die helfen, die Sinne des Samurais zu schärfen!

Karin Kalbantner-Wernicke und Thomas Wernicke, die beiden Autoren, sind Betreiber und Motoren von aceki e.V. und enga-gieren sich hier für die Verbreitung der traditionellen Medizin aus Japan. Aceki ist Träger einer Fachakademie zur beruflichen Aus- und Weiterbildung insbesondere in Shiatsu und Shonishin. Mit viel Erfolg haben die beiden Autoren, die auch gefragte Trainer und Therapeuten sind, ein Samurai-Übungs-Programm für Schulkinder entwickelt. Es macht Kinder stark für den Alltag und die Schule – und es macht noch eins: Ganz viel Spaß.

Eine rechtzeitige und verbindliche Anmeldung sowie ein Materialkostenbeitrag von 4 Euro pro Kind sind erbeten. Informationen zu dieser Veranstaltungsreihe erhalten Interessierte in der Mediathek Eltville unter der Telefonnummer 06123 697-550 oder per E-Mail unter mediathek@eltville.de.

Eltville am Rhein, 12. Juli 2017