Ein Nachmittag im Wald

Von: Karin Plum

Eltville am Rhein. Förster Klaus-Peter Steiner lädt im Namen des Magistrats der Stadt Eltville alle interessierten Kinder und deren Familien zu einer Wanderung ein. Sie steht unter dem Motto: „Was lebt in den Bächen und Tümpeln des Eltviller Stadtwaldes?“ Klaus-Peter Steiner, Revierförster im Eltviller Stadtwald, wird die Tour begleiten und Kenntnisse zur Bestimmung der Gewässergüte von Waldbächen anhand von Zeigertierchen und andere ökologische Zusammenhänge vermitteln. Anschließend haben alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gelegenheit, die Proben selbstständig auszuwerten.

 

Treffpunkt für die Wanderung ist am Samstag, 21. April, um 15 Uhr, auf dem Parkplatz der Waldgaststätte Rausch. Die Tour wird circa zwei Stunden dauern. Feste Schuhe und wetterfeste Kleidung sind empfehlenswert.

 

Wer bei der Wanderung dabei sein möchte, sollte sich unbedingt in der Tourist-Information Eltville, Rheingauer Straße 28, Telefon 06123 9098-0, E-Mail touristik (at) eltville.de, anmelden                                           Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Gebühr beträgt für Kinder zwei Euro und für Erwachsene drei Euro.

 

Eltville am Rhein,  21. März 2012

<- Zurück zu: Aktuelles

Partner der Stadt

Newsletter bestellen

Vorname:

Name:

Ihre E-Mail-Adresse:

Für Gäste
Für Bürger

Themenverwandtes: