Änderung des Namens im Personalausweis bei Scheidung

Amt
Bürgerservice, Einwohnermeldeamt, Gutenbergstraße 13

Zuständiger MitarbeiterIn
Gudrun Fatho / Angelika Faust / Nadine Yalcin

VertreterIn
Gudrun Fatho / Angelika Faust
/ Nadine Yalcin
Kurzbeschreibung
Für eine Namensänderung im Personalausweis ist die Ausstellung eines neuen Ausweises erforderlich.Ein Personalausweis kann von allen Deutschen, die älter als 15 Jahre sind, beantragt werden. Wer älter als 16 Jahre ist und die deutsche Staatsangehörigkeit hat, ist dazu verpflichtet, einen Personalausweis zu besitzen. Personen, die einen gültigen Reisepass besitzen, genügen auch damit ihrer Ausweispflicht. Der Personalausweis ist 10 Jahre gültig. Bei Personen unter 24 Jahren ist er jedoch nur 6 Jahre gültig.

Zu beachten
persönliches Erscheinen ist erforderlich

Erforderliche Unterlagen

  • Geburtsurkunde
  • altes Ausweisdokument
  • aktuelles Passfoto
  • Namensänderungsbestätigung durch das Standesamt

Kosten/Leistungen
Für Personen unter 24 Jahren 22,80 Euro.
Für Personen ab 24 Jahren 28,80 Euro

Download
bisher keine Downloads

Zurück zur Übersicht

Partner der Stadt

Newsletter bestellen

Vorname:

Name:

Ihre E-Mail-Adresse:

Für Gäste
Für Bürger

Themenverwandtes: