Namensänderung nach der Scheidung

Amt
Standesamt

Zuständiger MitarbeiterIn
Jutta Schönbauer

VertreterIn
Elke Popp-Debo

Kurzbeschreibung
Nach Rechtskraft der Scheidung kann der Geburtsname oder der frühere Familienname wieder angenommen werden.

Zu beachten
Persönliches Erscheinen ist erforderlich.

Erforderliche Unterlagen
Scheidungsurteil und beglaubigte Ablichtung des Familienbuches.

Start/Frist/Dauer
Unbeschränkt

Kosten/Leistungen
20,00 EUR

Zurück zur Übersicht

Partner der Stadt

Newsletter bestellen

Vorname:

Name:

Ihre E-Mail-Adresse:

Für Gäste
Für Bürger

Themenverwandtes: