Rundfunkgebührenbefreiung

Amt
Bürgerservice, Gutenbergstraße 13

Email

buergerservice (at) eltville.de

Telefon

06123 697 800

Kurzbeschreibung
Empfänger von Sozialgeld oder Arbeitslosengeld II, Grundsicherung im Alter oder bei Erwerbsminderung, von Ausbildungsförderung, Empfänger von Leistungen nach dem Asylbewerbergesetz, von Pflegezulagen, von Hilfe zur Pflege und Behinderte werden von den Gebühren befreit. im Schwerbehindertenausweis muss das "RF-Merkzeichen" eingetragen sein. Dieses erhalten Menschen, die blind oder nicht vorübergehend sehbehindert mit einem GdB von 60% sind, gehörlos oder schwer hörgeschädigt sowie behindert mit einem GdB von wenigsten 80% (die auf Grund der Behinderung an öffentlichen Veranstaltungen ständig nicht teilnehmen können).

Zu beachten
Der Antrag wird persönlich gestellt. Es sind Nachweise vorzulegen.

Erforderliche Unterlagen

  • ALG-II-Bescheid
  • Schwerbehindertenausweis
  • Grundsicherungsbescheid

Download
bisher keine Downloads

Zurück zur Übersicht

Partner der Stadt

Newsletter bestellen

Vorname:

Name:

Ihre E-Mail-Adresse:

Für Gäste
Für Bürger

Themenverwandtes: