Sterbefall

Amt
Bürgerservice, Standesamt, Gutenbergstraße 13

Zuständiger MitarbeiterIn
Jutta Schönbauer

VertreterIn
Elke Popp-Debo

Kurzbeschreibung
Der Sterbefall ist spätestens an dem auf den Todestag folgenden Werktag dem zuständigen Standesamt anzuzeigen. Ist dies ein Sonnabend, so muss die Anzeige am darauf folgenden Werktag erfolgen.

Zu beachten
Die Anzeige wird generell mündlich vom Bestattungsinstitut vorgenommen. Im Krankenhaus oder einer Anstalt erfolgt eine schriftliche Anzeige durch die Anstalt.

Erforderliche Unterlagen
Leichenschauschein. Der Personenstand des Verstorbenen ist nachzuweisen. Erforderliche Urkunden können beim Standesamt erfragt werden.

Start/Frist/Dauer
Spätestens an dem auf den Todestag folgenden Werktag.

Kosten/Leistungen
10,00€ / Sterbeurkunde

Download
Urkundenbestellung

Zurück zur Übersicht

Partner der Stadt

Newsletter bestellen

Vorname:

Name:

Ihre E-Mail-Adresse:

Für Gäste
Für Bürger

Themenverwandtes: