Ausbau Ortsdurchfahrt Rauenthal

Meldung Stadtverwaltung 6.9.:

Die Baumaßnahme im 1. Bauabschnitt wurde am 6.9.2017 mit der Baustelleneinrichtung begonnen. Ab dem 7.9. wird die Fahrbahn aufgefräst, damit in den nächsten Wochen die Kanalbau- und Wasserleitungsarbeiten durchgeführt werden können. Der wöchentliche Baustellentermin im 1. Bauabschnitt für die Anlieger und interessierten Bürger findet immer montags um 10 Uhr statt. Hier können Anwohner ihre Wünsche, Anregungen und Beschwerden vortragen und es werden Fragen zur Baumaßnahme beantwortet. Außer der Bauleitung werden auch Vertreter der Versorgungsträger anwesend sein. 
Für die arbeitsbedingten Einschränkungen während der Baumaßnahme bittet die Stadtverwaltung vorab um Verständnis!

Meldung Hessen-Mobil 6.9.:
Im Auftrag des Rheingau-Taunus-Kreises, der Stadt Eltville und der Rheingauwasser GmbH erneuert Hessen Mobil ab Mittwoch, 6.9.2017 die Ortsdurchfahrt des Eltviller Stadtteils Rauenthal. Hierzu werden die Straße und der Gehweg auf der gesamten Länge ab dem Ortseingang von Martinsthal bis zur Kreuzung Jahnstraße / Ecke Vor dem Kaltenborn 2 grundhaft erneuert. Die Stadt Eltville zeichnet für die Erneuerung der Gehwege und des Abwasserkanals verantwortlich. Durch die Rheingauwasser GmbH werden sowohl die Haupttrinkwasserleitung als auch ein Großteil der Wasserleitungs-Hausanschlüsse saniert. Die Sanierungsmaßnahme umfasst insgesamt acht Bauabschnitte. Die Fertigstelllung der Gesamtmaßnahme soll voraussichtlich im 1. Quartal 2019 erfolgen. Der erste Bauabschnitt soll Ende November 2017 beendet werden und umfasst den Bereich zwischen Martinsthaler Straße und Gartenstraße.

Die Ausführung der Arbeiten erfolgt unter Vollsperrung. Die Umleitung ist ausgeschildert.  

Mehr Informationen zu Hessen Mobil unter www.mobil.hessen.de
 

Meldung April 2017:
Für den Ausbau der Ortsdurchfahrt K641 Eltville-Rauenthal sind Planentwürfe erstellt worden, die als Grundlage für die nötigen Straßen- und Kanalbauarbeiten dienen sollen. Diese Pläne wurden den betroffenen Bürgern in einer Anliegerversammlung vorgestellt.

Hier können Sie diese nun einsehen:

Kanalbaupläne

Straßenbaupläne:
Plan 1 
Plan 2 
Plan3
Plan 4
Plan 5

Informationen zur Straßenbeitragsberechnung

Musterberechnung

 

 

Anzeige