Verkehrsinformationen

Für weitere Fragen steht Sandra Geisler vom städtischen Ordnungsamt unter der Telefonnummer 06123 697-405 zur Verfügung.

Verkehrsregelung während des Rheingau Musik Festivals im Kloster Eberbach

Auf der Landesstraße L 3320 wird für die unten aufgeführten Termine im Teilabschnitt zwischen Kloster Eberbach, Zufahrt West, und Domäne Neuhof in Fahrtrichtung Hattenheim eine Einbahnstraße mit der Möglichkeit des einseitigen Parkens auf der linken Fahrbahnseite eingerichtet.
Dabei ist das Parken nur bis zum nördlich der Domäne Neuhof liegenden Feldweg (Alimentweg) zulässig, die Einbahnstraßenregelung gilt aber bis zum südlich liegenden Feldweg (Neuhofer Weg). Land- und forstwirtschaftlichen Verkehr wird in diesem Bereich die Einfahrt in den gesperrten Bereich über Zusatzzeichen entgegen der Einbahnstraße erlaubt. Im Bereich zwischen der Vitos Einfahrt Nord und Zufahrt Ost des Kloster Eberbach wird das Parken auf dem Gehweg ermöglicht.
Für die Veranstaltung am 29.07.2017 (Steinberger Tafelrunde) wird die Einbahnstraße (wie in den Vorjahren) ab der südlichen Einfahrt zur Domäne Steinberg bis zum Weider Weg mit der Möglichkeit des einseitigen Parkens eingerichtet. Zwischen Kloster Eberbach und Domäne Steinberg gilt in beiden Fahrtrichtungen ein absolutes Haltverbot! In diesem Bereich wird die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 30 km reduziert.

Einbahnstrassenregelung:
18.08.2017 ab ca. 18 Uhr bis ca. 24 Uhr  
24.08.2017 ab ca. 18 Uhr bis ca. 24 Uhr  
25.08.2017 ab ca. 18 Uhr bis ca. 24 Uhr  
31.08.2017 ab ca. 18 Uhr bis ca. 24 Uhr  
01.09.2017 ab ca. 18 Uhr bis ca. 24 Uhr  
02.09.2017 ab ca. 16 Uhr bis ca. 23 Uhr  

Aktuelle Meldungen:

Ab 10. April bis voraussichtlich September 2017:
Für die Sanierungsmaßnahme am ehemaligen Amtsgericht in der Schwalbacher Straße 40 in Eltville muss der Parkplatz in der Kappellenstraße für die Dauer der Maßnahme, hier insbesondere für die Baustelleneinrichtung, gesperrt werden. 

17. bis 22.8.:
Anlässlich der Rauenthaler Kirchweih vom 18.8. bis 21.8. werden die Martinsthaler Straße (K 641, zwischen Einmündung Kirchstraße und Hauptstraße) sowie die Kirchgasse inkl. der
Auf- und Abbauzeiten für den Zeitraum Donnerstag, 17.8., ab 12 Uhr, bis Dienstag, 22.8., 12 Uhr, für den Gesamtverkehr gesperrt.

22. bis 25.8.:
Die Grabengasse in Eltville wird im Bereich vor Seitenfront Marktstraße Hausnummer 46 in der Zeit vom 22.8. bis längstens 25.8. für den Gesamtverkehr gesperrt. Grund der Sperrung: Hausanschluss.

28.8. bis 1.9.:
Die Lehnstraße im Eltviller Stadtteil Hattenheim wird im Bereich zur Einmündung zur K 634 (Kreisstraße nach Hallgarten) auf einer Länge von maximal 50 Metern in der Zeit vom 28.8. bis längstens 1.9. halbseitig im Fahrbahnbereich gesperrt.
Grund der Sperrung: Bau eines Geh-/Radweges auf nördlicher Fahrbahnseite / Anbindung an K634

30.8. bis 5.9.:
Die Straße „Im Marixgarten“ in Eltville wird in der Zeit vom 30.08. bis längstens 5.9. im Bereich vor Hausnummer 23 für den Gesamtverkehr gesperrt. Grund der Sperrung: Straßenabsenkung.

ab 4. September: 
Die Bahnhofstraße in Eltville wird ab dem 4. September zwischen Gutenbergstraße und Rheingauer Straße als Einbahnstraße in Fahrtrichtung Süden (Rhein) ausgewiesen. Radverkehr im Gegenverkehr wird zugelassen, da die Straßenbreite ausreichend ist.