Gutshotel von Oetinger

Inhaber:
Julia von Oetinger

Kontakt:
Rheinallee 2
65346 Erbach
Tel: 06123 62528 und 9349954
Fax: 06123 62691
E-Mail: gutshotel@von-oetinger.de 
Internet: www.von-oetinger.de

TV im Zimmer Telefon im Zimmer  Kinderbett  Hunde Erlaubt Restaurant im Haus Weingut Garten/Park 

Beschreibung:
Zahl der Betten (number of beds): 17
Zimmer mit Bad/Dusche, WC (room with bath/shower, toilet): 10
Zimmer mit Bad oder Dusche (room with bath or shower): keine
Dusche, Bad, WC auf Etage (shower, bath, toilet outside room): keine
Preis je Zimmer inkl. Frühstück (room rate incl. breakfast): EZ 79 Euro; DZ ab 99 Euro; Suite 139 Euro 

Gutshotel von Oetinger
Das ab März 2013 neu eröffnete Hotel komplettiert zusammen mit dem Gutsausschank das traditionsreiche VDP Weingut von Oetinger, enenfalls bekannt als "junger Oetinger". Auch im Hotel wird der gutseigenen Maxime "Tradition & Moderne" Rechnung getragen. So finden sich moderne Elemente gekonnt kombiniert mit einem Schuss "Rheingauer Romantik", zentral am Rhein.
Es sind 5 Doppelzimmer, 3 Einzelzimmer und 2 Suiten vorhanden. Alle Zimmer verfügen über Flachbildfernseher, WLAN und Duschbad mit Fön. Reichhaltiges Frühstücksbuffet und eine gratis Flasche Mineralwasser bei Ankunft auf dem Zimmer sind inklusive. Zustellbetten und Hunde sind gegen einen Aufpreis möglich. Ein großer Parkplatz direkt gegenüber ist vorhanden.

Der Gutsausschank " zum jungen Oetinger"
Das Innere des Gutsausschanks spiegelt gleichfalls den Ansatz von Tradition und Moderne wider. Neben altehrwürdigen Sofas, Sesseln und Bildern, die zum Verweilen und Staunen einladen, finden sich moderne und gradlinige Gestaltungselemente, helle Decken zum dunklen Fußboden, offene Glasregale mit klaren Gliederungen und moderne Bedienungstechnik. Hier werden die prämierten gutseigenen Weine und Sekte ausgeschenkt. Der Ausschank bietet im Innenbereich Platz für 100 Gäste.

Von März bis Oktober besticht der Gutsausschank durch seinen schönen, großzügig angelegten Garten- und Terrassenbereich. Bei sommerlich heißen Temperaturen spendet eine 40 Jahre alte Platane Schatten. Mit seinen warmen Natursteinmauern und der abendlich bizarren Beleuchtung von Bäumen und Sträuchern besticht das Areal mit einer ganz eigenen Atmosphäre aus Licht und Schatten. Der Außenbereich bietet ca 160 Sitzplätze.

In unserer BelEtage im 1. Stock erwartet unsere Gäste eine freundliche und helle Atmosphäre im Landhausstil. Die BelEtage hat einen eigenen Aufgang und bietet einen charmanten Blick über den Rhein. 30 bis 50 Gäste können hier ihre ganz persönlichen Events feiern. Auch als Tagungs- oder Kongressraum nutzbar.

Partner der Stadt

Newsletter bestellen

Vorname:

Name:

Ihre E-Mail-Adresse:

Für Gäste
Für Bürger

Themenverwandtes: