Liebe Eltviller, liebe Gäste,

das kulturelle Leben in unserer Stadt ist bunt und vielfältig – das Eltviller LeseZeichen bietet allen Zielgruppen interessante Veranstaltungen: Die Mediathek lädt zu ForKids-Nachmittagen in der anregenden Kulisse des schönen Lesesaals ein. Die Kurfürstliche Burg ist Gastgeber für Kulturveranstalter aus dem Rheingau und präsentiert hochkarätige Künstlerinnen und Künstler wie Ulrike Neradt, Herbert Bonewitz, Johannes Galli und Marina Russmann. Und natürlich stehen in der Weihnachtszeit auch Märchen für Kinder (und Erwachsene!) auf dem Programm. Zudem freuen sich die Kulturmacherinnen und –macher der Stadt Eltville, Künstler zu unterstützen und neue Literaturreihen mit ins Leben zu rufen, wie die „Rheingauer Kriminächte“, die erstmalig an vier Mittwochabenden in vier Eltviller Wein- und Sektkellereien unter dem Motto: „Das Blut tropft. Der Wein fließt“ zu Krimikost und Weingenuss einladen.  Die Tourist-Information im historischen Burgturm ist die Anlaufstelle für den Kartenvorverkauf der städtischen Veranstaltungen und für alle Fragen zum Veranstaltungsangebot.

Wir wünschen gute Unterhaltung und viel Vergnügen bei den Veranstaltungen des Eltviller LeseZeichens.

Eltville, im Oktober 2014

Ihr                               Ihre
Patrick Kunkel              Petra Bungert
Bürgermeister              Leiterin Mediathek

Kontakt:
Mediathek Eltville, Rheingauer Straße 28, Telefon 06123 697-550, mediathek (at) eltville.de
Tourist-Information Eltville in der Kurfürstlichen Burg, Burgstraße 1, Telefon 06123 9098-0, touristik (at) eltville.de

Auf dieser Seite finden Sie das LeseZeichen-Programm von Oktober 2014 bis März 2015 als pdf-Version.

In gedruckter Form erhalten Sie das Programm in der Tourist-Information, der Mediathek Eltville, im Rathaus, in Eltviller Buchläden, Geschäften, etc.

 

montags  und freitags 16 bis 18 Uhr
Mini-Leseratten-Bibliothek
Während des Offenen Treffs können Kinder bis etwa fünf Jahren in Büchern stöbern und diese kostenlos ausleihen. Mehrgenerationenhaus MÜZE, Gutenbergstraße 38. Info Telefon 06123 701772

Jeden zweiten Freitag im Monat 19 Uhr
(im Oktober am dritten Freitag)
Offener Literaturtreff
In gemütlicher Runde werden Bücher aus der klassischen oder aktuellen Literaturwelt besprochen. 
Mehrgenerationenhaus MÜZE, Gutenbergstraße 38, Eltville.  Info Telefon 06123 701772, info (at) mueze-eltville.de
Kursleiterin Helga Schüssler. Info Telefon 06123 701772

KunstKeller
Führungen durch den 250 Jahre alten „Kunstkeller“ der Georg-Müller-Stiftung, Termine und Preise auf Anfrage.  Eberbacher Straße, Eltville-Hattenheim. Telefon 06723 2020, www.georg-mueller-stiftung.de

Lesefest der Netzwerk Leseförderung Rheingau-Taunus e.V.
Das Lesefest ist das jährlich ab September staffindende Festival für Leseförderung im Rheingau-Taunus-Kreis. Infos unter www.lesezeit.net 

Freitag, 3. Oktober •15 Uhr 
Die Kurfürstliche Burg in Eltville
Gästeführung durch die Kurfürstliche Burg mit Besichtigung der neu renovierten Innenräume. Treffpunkt Burgladen im Turm. Teilnahme 4 Euro zuzüglich Eintritt. Info Telefon 06123 9098-0

Sonntag, 5. Oktober • 15 Uhr     
Kinderführung im Kloster Eberbach:
„Auf den Spuren der grauen Mönche“
Kindgerechter Rundgang durch das mittelalterliche Kloster Eberbach. Bitte warm anziehen! Ab sechs Jahren. Parallel Führung für Erwachsene. Dauer ca. 1 Stunde, Treffpunkt Klosterkasse. Ohne Anmeldung. Kinder 6 bis 12 Jahre 3,50 Euro. Info Telefon 06723 9178-115

Dienstag, 7. Oktober • 15 bis 17 Uhr
FOR KIDS!  „Halloween“
Wir basteln, lesen vor und spielen. Ab sechs Jahren. Mediathek Eltville. 4 Euro,  Anmeldung Telefon 06123 697-570 

Freitag, 10. Oktober  • ab 19 Uhr UND
Samstag, 11. Oktober • ab 19 Uhr
LUMOstory - Highlights der Geschichte
Spektakuläre Lichtshow und fesselnde Berichterstattung zur fast 900jährigen Klostergeschichte. Kloster Eberbach, Klausur und Basilika. Ab 27,05 Euro inklusive Begrüßungswein und Führung.  Info & VVK Telefon 01805 700733, www.tickets.kloster-eberbach.de

Sonntag, 12. Oktober • 17 Uhr
Zwei Damen und ein russischer Liebhaber
Lesung mit Stella Seifert und Christina Sommerfeld. 19 Euro. Weingut Georg Müller Stiftung, Eberbacher Straße 7-9, Eltville-Hattenheim. Reservierungen Telefon 06723 2020. www.georg-mueller-stiftung.de

Sunday, 12th October •  from 7 p.m.
LUMOstory - Highlights of history
In English language
A spectacular light and music show combined with exciting facts about 900 years of monastery history. Eberbach Monastery, Basilica. From 27,05 Euro including wine and tour. Info & Tickets Telefon 01805 700733, www.tickets.kloster-eberbach.de

Donnerstag, 16. Oktober • 19.30 Uhr
Im Großen Krieg – „...entfesselt uns aus Erde, Blut und Tier..."
Schriftsteller erleben den Ersten Weltkrieg.  Astrid Hohlbein und Marco Ehrichs lesen aus Texten von Erich Maria Remarque, Erich Kästner, Joachim Ringelnatz, Carl Zuckmayer, Rosa Luxemburg und anderen.
Kurfürstliche Burg Eltville, Eintritt 6 Euro. Karten in der Tourist-Information Telefon 06123 9098-0 oder online auf www.eltville.de (zuzüglich online-Gebühr)

Freitag,  17. Oktober • 20 Uhr
Tüpfelhyänen - die Entmachtung des Üblichen

Kabarett mit Sebastian Krämer. KUZ Eichberg, Kloster-Eberbach-Straße 4, 65346 Eltville-Hattenheim. 18 Euro im VVK (zuzüglich Gebühr), Abendkasse 20 Euro. Telefon 06123 6027652

Samstag, 18. Oktober • 18.30 Uhr
Ritteressen im Schloss Reinhartshausen, Eltville-Erbach.
69 Euro inklusive ein Aperitif. Anmeldung Telefon 06123 676-0
(weitere Termine 1. November und 20. Dezember)

Sonntag, 19. Oktober • 14 Uhr
Äbte, Adlige, Erzbischöfe

Themenführung durch Kloster Eberbach. 12 Euro, Info: www.kloster-eberbach.de; Telefon 06723 9178-115

 

Sonntag, 2. November • 17 Uhr
Glorreiche Genusslese im Weingut. Literarisch-musikalische Soirée mit Renate Kohn und Gert Zimanowski.
69 Euro (inklusive Sektempfang, Speisen, Wein). Weingut Georg Müller Stiftung Eberbacher Straße 7–9, Eltville-Hattenheim. Telefon 06723 2020. info@georg-mueller-stiftung.de  

Dienstag, 4. November • 15 bis 17 Uhr
FOR KIDS! „Laterne, Laterne….“
Wir basteln, lesen vor und spielen. Ab sechs Jahren. Mediathek Eltville. 4 Euro,  Anmeldung Telefon 06123 697-570

Mittwoch, 5. November • 19.30 Uhr
„Und die Schuld trägt deinen Namen“
Rheingauer Krimi-Abend
mit  dem Autor Jörg Böhm über den mysteriösen Tod eines Winzers.... Sektmanufaktur Schloss VAUX, Kiedricher Straße 18 A, Eintritt 5 Euro. VVK in der Bücherstube Lauer / Reservierungen bei Bachmanns Wein+Kultur Telefon 0172 6642019, info (at) eltviller-vinothek.de

Donnerstag, 6. November •19.30 Uhr
Freitag,  7. November •19.30 Uhr

Crime and Wine: Ein mörderisches Vergnügen in vier Gläsern.
Mit Alexa Christ. Bachmanns Wein+Kultur „Über den Dächern von Eltville“, Eintritt 27 Euro inklusive Weinverkostung, Telefon 0172 6642019, info@eltviller-vinothek.de

Samstag, 8. November • 21 Uhr
Kerzenführung in Kloster Eberbach
Stimmungsvoller geführter Rundgang durch die nächtliche Abtei. Kosten 16,93 Euro. VVK Telefon 01805-700733 oder unter www.tickets.kloster-eberbach.de

Samstag,  8. November   • 20 Uhr
ZYDECO ANNIE + SWAMP CATS

Mehr als ein Konzert – eine musikalische Reise durch Louisiana, KUZ Eichberg, Kloster-Eberbach-Straße 4, Eltville-Hattenheim. 16 Euro im VVK (plus  Gebühr), Abendkasse 18 Euro. Telefon 06123 6027652

Samstag, 8. November • 19.30 Uhr
Schöne Fremde – Poesie und Musik in Tiefe vereint
Concerto Classico In Zusammenarbeit mit der Stadt Eltville. Gesang: Marina Russmann, Texte: Angela von Brentano, Pianist: Christian Strauß. Kurfürstliche Burg. Tickets: VVK 20 Euro, AK 23 Euro. VVK in der Tourist-Information Eltville, Telefon  06123 9098-0 und online über www.concertoclassico.de (zuzüglich VVK-Gebühr)

Mittwoch, 12. November 19.30 Uhr
„Love@Miriam“ - Ein Netzwerk-Krimi in den sozialen Medien
Rheingauer Krimi-Abend mit der Autorin Christiane Geldmacher. Weinland Rheingau, Erbacher Straße 31. Eintritt 5 Euro, VVK in der Bücherstube Lauer / Reservierungen bei Bachmanns Wein+Kultur Telefon 0172 6642019 und über info (at) eltviller-vinothek.de

Mittwoch, 19. November 19.30 Uhr
„Das Ende vom Lied“ – Ein blutiges Versteckspiel durch Wiesbaden
Rheingauer Krimi-Abend mit dem Autor Alexander Pfeiffer. Weingut Lamm-Jung, Eberbacher Straße 50, Eltville-Erbach, Eintritt 5 Euro. VVK in der Bücherstube Lauer / Reservierungen bei Bachmanns Wein+Kultur Telefon 0172-6642019, info (at) eltviller-vinothek.de

Donnerstag, 20. November 19 Uhr
Zauberkraft der Märchen
Der Theaterautor Johannes Galli deutet in seinem lebendigen und von Schauspielern begleiteten Vortrag die Symbolsprache und Lebensweisheiten der Märchen. Kurfürstliche Burg Eltville, Eintritt frei. Spenden erbeten zu Gunsten des  Vereins „Märchen helfen heilen“, der Theater  für kranke und sozial schwache Menschen spielt. Info Telefon 06123 9098-0

Dienstag, 25. November • 17 Uhr
Weihnachtsmärchen: „Rumpelstilzchen“
Kindertheater ab 4 Jahren mit dem L’Una Theater. Kurfürstliche Burg,  Kinder 6 Euro, Erwachsene 8 Euro. Kartenvorverkauf in der Tourist Information Eltville, Telefon 06123 9098-0. Tickets online auf www.eltville.de (zuzüglich online-Gebühr)

Mittwoch, 26. November • 19.30 Uhr
„Stumme Angst“
Rheingauer Krimi-Abend mit der Eltviller Autorin Christina Stein. Weingut von Oetinger, Rheinallee 1-3, Eltville-Erbach, Eintritt 5 Euro. VVK in der Bücherstube Lauer / Reservierungen Bachmanns Wein+Kultur Telefon 0172 6642019, info (at) eltviller-vinothek.de

Samstag,  29. November  20  Uhr
„Wenn Engel reisen“.
Die wunderbar witzige, wahnsinnige, weihnachtliche Ladies NYGHT ´ XX-Mas - Show! KUZ Eichberg, Kloster-Eberbach-Straße 4, Eltville-Hattenheim. 18 Euro im VVK (zuzüglich Gebühr), Abendkasse 20 Euro. Telefon 06123 6027652

Sonntag, 30. November (1. Advent)
15 und 16.30 Uhr
Eltviller Puppentheater
Im Burgkeller wird das neue Weihnachtsmärchen für Kinder und Erwachsene präsentiert. Kurfürstliche Burg Eltville, Eintritt frei, Spende erbeten. Info Telefon 0172 6642019

 

1. bis 23. Dezember • täglich 17 Uhr
24. Dezember • 11 Uhr
„Weihnachtliche Geschichten und Lieder“
Wenn der Nikolaus das Fenster am großen Adventskalender der Mediathek Eltville geöffnet hat, bekommt Ihr etwas vorgelesen und es wird gemeinsam gesungen. Rheingauer Straße 28. Eine Initiative der IGE Eltville aktiv, www.eltville-aktiv.de

Dienstag, 2. Dezember • 15 bis 17 Uhr
FOR KIDS! „Weihnachten“
Wir basteln Weihnachtsschmuck, lesen vor  und spielen. Ab sechs Jahren. Mediathek Eltville. 4 Euro,  Anmeldung Telefon 06123 697-550  

Sonntag, 7. Dezember • 14 Uhr
Kinderführung im Kloster Eberbach:
„Auf den Spuren der grauen Mönche“
(Infos siehe 5. Oktober)

Mittwoch, 10. Dezember 19 Uhr
Eltviller Villen und ihre Geschichte – Vortrag von und mit Gästeführerin und Stadtarchivarin Helga Simon. Kurfürstliche Burg, Eintritt frei. Info Telefon 06123 9098-0

Freitag, 12. Dezember • 19.30 Uhr
„Vom Land der Schneekönigin nach Manhattan“

Eine literarische Weltreise mit Wintermärchen und weihnachtlichen Texten aus aller Welt. Mit Ilona Renfranz. Eintritt  5 Euro. Bachmanns Wein+Kultur „Über den Dächern von Eltville“, Gutenbergstraße 3, Eltville, Telefon 0172-6642019, info (at) eltviller-vinothek.de

Samstag, 13. Dezember • 14.30 und 16 Uhr
Eltviller Puppentheater

Im Burgkeller wird das neue Weihnachtsmärchen für Kinder und Erwachsene präsentiert. Kurfürstliche Burg Eltville, Eintritt frei, Spende erbeten. Info Telefon 0172 6642019

Dienstag, 16. Dezember • 19.30 Uhr
„Weihnachte kimmt immer so schnell“ Ulrike Neradt präsentiert eine heitere Lesung mit Geschichten und Gedichten rund ums Thema Weihnachten. Musikalische Untermalung mit Bernd Hans Gietz. Kurfürstliche Burg Eltville, 16 Euro zuzüglich VVK Gebühr. Tickets online auf www.eltville.de oder in der Tourist-Information Telefon 06123 9098-0

 

Sonntag, 4. Januar • 14 Uhr
Kinderführung im Kloster Eberbach:
„Auf den Spuren der grauen Mönche“
Kindgerechter Rundgang durch das mittelalterliche Kloster Eberbach. Bitte warm anziehen! Ab sechs Jahren. Parallel Führung für Erwachsene. Dauer ca. 1 Stunde, Treffpunkt Klosterkasse. Ohne Anmeldung. Kinder 6 bis 12 Jahre 3,50 Euro. Info Telefon 06723-9178-115
(Weitere Termine: Jeweils Sonntag, 1. Februar, 1. März)

Dienstag, 6. Januar •15 bis 17 Uhr
FOR KIDS!  „Überwintern in der Mediathek“
Wir basteln Vogelhäuschen, lesen vor und spielen. Ab sechs Jahren. Mediathek Eltville. 4 Euro,  Anmeldung Telefon 06123 697-570

______________________________________

17. Januar bis 1. März  2015

Gutenberg-Winter zum Jubiläumsjahr:
10 Jahre Gutenberg-Winter # 10 Jahre Mediathek Eltville
# 550 Jahre Ehrung Gutenbergs in der Kurfürstlichen Burg

Beachten Sie bitte auch das Kulturprogramm des „Gutenberg-Winters“ im separaten Flyer. Infos ab Dezember 2014 in der Tourist-Information oder auf dieser Internetseite, unter Kunst-und-Kultur.

Die Highlights im Gutenberg-Winter 2015:

17.01. Eröffnungsveranstaltung rund um die Ehrung

23.01. Symposium mit Prof. Dr. Stephan Füssel und weiteren Wissenschaftlern der Johannes Gutenberg Universität Mainz

24.01. 10 Jahre Mediathek Eltville - Geburtstagsfest

Ausstellung von Exponaten aus dem Gutenberg-Museum in der Mediathek

01.02. Gutenberg goes JEAN MÜLLER, ein literarischer Nachmittag in der Werkhalle

20.02. „Ein Narr packt aus“, Vortrag von und mit Herbert Bonewitz

01.03. Burgfest

Und vieles mehr.....

 

Sonntag, 1. Februar • 14 Uhr
Kinderführung im Kloster Eberbach:
„Auf den Spuren der grauen Mönche“
Kindgerechter Rundgang durch das mittelalterliche Kloster Eberbach. Bitte warm anziehen! Ab sechs Jahren. Parallel Führung für Erwachsene. Dauer ca. 1 Stunde, Treffpunkt Klosterkasse. Ohne Anmeldung. Kinder 6 bis 12 Jahre 3,50 Euro. Info Telefon 06723-9178-115
(Weiterer Termin: Sonntag, 1. März)

Dienstag, 3. Februar • 15 bis 17 Uhr
FOR KIDS! „Am Druck“. Wir machen Linoldruck, lesen vor und spielen. Ab sechs Jahren. Mediathek Eltville. 4 Euro,  Anmeldung Telefon 06123 697-570

 

Sonntag, 1. März 14 Uhr
Kinderführung im Kloster Eberbach:
„Auf den Spuren der grauen Mönche“
Kindgerechter Rundgang durch das mittelalterliche Kloster Eberbach. Bitte warm anziehen! Ab sechs Jahren. Parallel Führung für Erwachsene. Dauer ca. 1 Stunde, Treffpunkt Klosterkasse. Ohne Anmeldung. Kinder 6 bis 12 Jahre 3,50 Euro. Info Telefon 06723-9178-115

Sonntag, 1. März
Großes Burgfest in der Kurfürstlichen Burg
Das Eltviller Wahrzeichen öffnet seine Türen und lädt ein zu einem Tag mit buntem Programm für alle Generationen. Infos unter Telefon 06123 9098-0

Dienstag, 3. März •15 bis 17 Uhr
FOR KIDS!  "Von Rittern und Burgen"  
Mittelalterliches Lesen und Spielen in der Mediathek. Ab sechs Jahren. Mediathek Eltville. 4 Euro,  Anmeldung Telefon 06123 697-550

Samstag, 7. März • 20 Uhr
Lach oder Stirb! Hessisches Babbel-Kabarett mit Maddin Schneider. KUZ Eichberg, Kloster-Eberbach-Straße 4, Eltville-Hattenheim. 18 Euro im VVK (zuzüglich Gebühr), Telefon 06123 6027652

 

Hier finden Sie in Kürze das LeseZeichen-Programm von Oktober 2014 bis März 2015 als pdf-Version.

In gedruckter Form erhalten Sie das Programm in der Tourist-Information, der Mediathek Eltville, im Rathaus, in Eltviller Buchläden etc.

 

 

Die Informationen basieren auf den Angaben der teilnehmenden Betriebe und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Änderungen vorbehalten.

Fotos: pip und svennesvensson / photocase.com

Partner der Stadt

Newsletter bestellen

Vorname:

Name:

Ihre E-Mail-Adresse:

Für Gäste
Für Bürger

Themenverwandtes: