Badespass kann beginnen

Wasserratten aufgepasst: am Samstag, 26. April, um 9.30 Uhr, wird die diesjährige Badesaison im Eltviller Freibad eröffnet. Das Bad ist täglich von 9.30 Uhr bis 20 Uhr geöffnet, dienstags und donnerstags sogar schon ab 6.30 Uhr. Die Badezeit endet jeweils um 19.45 Uhr. Saisonkarten sind an der Freibadkasse erhältlich. Mehr zum Schwimmbad hier.

 

Frühlingsfest am Rheinufer

Die Festsaison im Rheingau startet jedes Jahr mit dem Eltviller Frühlingsfest. Vom 30. April bis zum 4. Mai erwarten bunte Stände, Live-Musik und der französische Delikatessenmarkt alle Gäste an der Rheinuferpromenade. Erstmals mit dabei: das Galli Theater aus Wiesbaden mit Märchen für die ganze Familie. Mehr zum Programm hier

                                                      ••••••

                                                  

Besuch aus den Partnerstädten

Im Rahmen der offiziellen Städtepartnerschaft mit Passignano su Trasimeno kommt von Mittwoch, 30. April, bis Montag, 5. Mai, eine Delegation italienischer Gäste nach Eltville. Aus der französischen Partnerstadt Montrichard reist dasJugend-Orchesters AICEM an, um am Samstag, 3. Mai um 16.30 Uhr gemeinsam mit der Big Band des Eltviller Gymnasiums ein Konzert am Rheinufer zu geben. Mehr Informationen hier.

                                                ••••••

Die Kunst lebt!

Die Stadt Eltville ruft alle KunstRosen-Besitzer auf, zusammen mit ihrer Rose am Dienstag, 6. Mai, um 18 Uhr in die Kurfürstliche Burg zu kommen. Ein gemeinsames Foto soll auf die 2. Eltviller Rosenwochen, die am 17. Mai beginnen, einstimmen. Natürlich sind nicht nur Eltviller Bürger, sondern auch Geschäftsleute und Freunde der Stadt zusammen mit ihrer Rose herzlich eingeladen!

                                                      ••••••  

Kurfürstliche Vergangenheit

Zu einer Buchpräsentation, Lesung und Diskussion im Rahmen des Eltviller LeseZeichens lädt die Stadt Eltville am Donnerstag, 8. Mai, 19.30 Uhr in die Kurfürstliche Burg ein.   Karten für 8 Euro erhältlich in der Tourist-Information, Telefon 06123 - 9089-0, touristik (at) eltville.de. Mehr dazu hier.

                                                      ••••••

Eltviller LeseZeichen mit neuem Programm

Das neue Programm des Eltviller LeseZeichens ist erschienen, wieder einmal mit vielen interessanten Veranstaltungen für alle Generationen. Mehr dazu auf der Seite Kunst & Kultur.

                                                     ••••••

Rauschende Ballnacht

Zum ersten "Eltviller Rosenball" lädt das Schloss Reinhartshausen Kempinksi gemeinsam mit der Rosenstadt am Samstag, 17. Mai, ein. Das gesamte Schloss verwandelt sich an diesem Abend in eine traumhafte Kulisse. Zum Dinner ab 18 Uhr oder auch einfach zum späteren Flanieren ab 20.30 Uhr - alles ist möglich. Vorverkauf an der Rezeption des Hotels in Erbach, Telefon 06123 6760. Mehr Informationen hier.

                                                        ••••••

Rheingau per eMobil

Die eMobil-Station am Bahnhof in Eltville ist wieder verfügbar! Entdecken Sie mit dem Elektrofahrrad den schönen Rheingau! Auszuleihen sind die Räder in der Tourist-Information in der Kurfürstlichen Burg zum Preis von acht Euro für den halben und 14 Euro für einen ganzen Tag.

                                                    •••••• 

Open Air- Benefizkonzert mit Big Band der Bundeswehr

Diesen Termin unbedingt vormerken: Rock, Pop & Swing - ein Open-Air-Showkonzert der Spitzenklasse am 18. Juni 2014 mit der Big Band der Bundeswehr. Und das Ganze für soziale Zwecke im Stadtgebiet und deshalb auch ohne Eintritt, Spenden erwünscht. 23 Berufsmusiker und die Solo-Sängerin Bwalya spielen ab 20 Uhr auf dem Parkplatz Rheinallee zwei Stunden Unterhaltungsmusik auf höchstem Niveau. Info: Telefon 06123 9098-0, touristik (at) eltville.de

                                                       ••••••

Verkaufsofferte Martinsthal

Die Stadt bietet zum Verkauf ein Mehrfamilienwohnhaus mit 600 m² Grundstücksfläche im Stadtteil Martinsthal an. Kaufpreis nach Gebot. Interessenten können ab beim städtischen Bauamtsofort nähere Informationen (Exposé) anfordern und eine Besichtigung vereinbaren. Verkaufsofferte. Lageplan.

                                                      ••••••

 

 

 

 

Partner der Stadt

Newsletter bestellen

Vorname:

Name:

Ihre E-Mail-Adresse:

Für Gäste
Für Bürger

Themenverwandtes: