Knalliger FamilienLauf

Zum Jubiläumslauf setzen die städtischen Organisatoren auf Farbe: Mit Unterstützung durch den FamilienLauf-Partner Joachim Kiegele können alle großen und kleinen Läufer ein Funktionsshirt in türkis oder pink zum Sonderpreis von 10 Euro erwerben.  Bestellungen ab sofort hier.

                                                     ••••••

Lebendige Geschichte

Mitglieder der Schriftsteller-Vereinigung HOMER kommen nach Eltville. Ab dem 9. September lesen hochkarätige Autoren in der Kurfürstlichen Burg, der Mediathek und dem Spritzenhaus. Die Mediathek Eltville bietet bereits jetzt schon dazu eine HOMER-Aktion an. Eine bunte Woche wartet auf alle historischen Leseliebhaber. Programm hier

                                                     ••••••

Rebstock im Burggraben

Die Idee von Künstler Ralf Hermes war, Kunst im öffentlichen Raum zu präsentieren. Im Burggraben der Kurfürstlichen Burg stehen nun seine Objekte aus Rebabschnitten und Fassdauben, die die Thematik des Weinbaus mit Ideen aus der LandArt verbinden. Die technisch, handwerkliche Umsetzung würde mit Radko-Design erarbeitet. Mehr zum Künstler auch unter www.hermeskunst.de.

                                                     ••••••

Ausschreibung Ehrenamtspreis 2014

Der Ehrenamtspreis des Rheingau-Taunus-Kreises zur Anerkennung außerordentlichen ehrenamtlichen Engagements wird in den Sparten Sport, Gesang/Musik und Soziales ausgelobt. Der Preis ist mit jeweils 1.000 Euro dotiert. Vorschläge sind bis zum 30. August einzureichen. Mehr dazu hier.

                                                      ••••••

Spass im Freibad

Neu im Eltviller Freibad: DER KRAKE! Jeden Samstag ab 15 Uhr schwimmt das Riesentier künftig im Schwimmerbecken, um den Kids noch mehr Aktion zu bieten!
Ebenfalls neu: Aqua-Zumba jeden donnerstag von 11 bis 12 Uhr - eine Kooperation mit Mrs.Sporty. Das Angebot ist für alle Badbesucher kostenlos.

                                                 ••••••

Repair-Café

Das Repair-Café im MGH MÜZE hat jeden dritten Montag von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Hilfe zur Selbsthilfe beim Reparieren kaputter Dinge- und das kostenlos! Mehr Infos dazu hier.

                                                     ••••••

 

 

 

Partner der Stadt

Newsletter bestellen

Vorname:

Name:

Ihre E-Mail-Adresse:

Für Gäste
Für Bürger

Themenverwandtes: