Eintrittspreise

Einzeleintritt:
Besucher bis 18 Jahre 2 Euro
Besucher über 18 Jahre 4 Euro

Frühtarif 6.30 bis 8.30 Uhr 2,50 Euro
Abendtarif ab 17 Uhr 2,50 Euro

Zehnerkarten:
Besucher bis 18 Jahre 15 Euro
Besucher über 18 Jahre 32 Euro

Familienkarten (Einzeleintritt):
2x über 18 Jahre + 3x bis 18 Jahre 11 Euro
1x über 18 Jahre + 2x bis 18 Jahre 6 Euro
 
Saisonkarten:
Besucher bis 18 Jahre 45 Euro
Besucher über 18 Jahre 130 Euro

Ferienkarte Besucher bis 18 Jahre 25,00 Euro
(gültig ab ersten Samstag in den hessischen Schulferien bis letzten Sonntag in den hessischen Schulferien, gültig auch für Schüler)

Frühschwimmer-Saisonkarte über 18 Jahre 30 Euro
(berechtigt für den Eintritt dienstags und donnerstags von 6.30 bis 8.30 Uhr)

Spätschwimmer-Saisonkarte über 18 Jahre 60 Euro
(berechtigt für den Eintritt täglich von 17 bis 20 Uhr)

Anschlusskarte für Familienmitglieder bis 18 Jahre 22,50 Euro

Für alle Saisonkarten ist eine Pfandgebühr in Höhe von 8 Euro zu hinterlegen, die bei Rückgabe der Karte erstattet wird. Bei Verlust wird die Pfandgebühr einbehalten.

Vergünstigungen:
Kinder unter vier Jahren haben in Begleitung Erwachsener freien Eintritt. Familien aus dem Stadtgebiet mit mehr als zwei Kindern im Alter von vier bis 18 Jahren erhalten für das dritte und jedes weitere Kind je eine kostenlose Saisonkarte, wenn eine Saisonkarte in Höhe von 130 Euro von einem Elternteil erworben wird. Für das erste und zweite Kind kann eine Familienanschlusskarte für jeweils 22,50 Euro erworben werden, wenn ebenfalls eine Saisonkarte in Höhe von 130 Euro von einem Elternteil erworben wird.

Nachstehende Personengruppen erhalten bei Vorlage der entsprechenden Ausweise udgl. 50% Ermäßigung bei Kauf einer Saisonkarte:

- Schwerbehinderte
- Bundesfreiwilligendienstler/-innen, Freiwilliges Soziales Jahrler/-innen
- Empfänger von Grundsicherungsleistungen einschl. deren Familienangehörigen, soweit diese bei der Festsetzung der Grundsicherung berücksichtigt sind
- Jugendhilfeempfänger
- Schüler über 18 Jahre
- Inhaber der Jugendleiter/innen-Card (Juleica) sowie der Ehrensamts-Card

Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit dem Merkmal „B“ für „Begleitperson erforderlich“ im Schwerbehindertenausweis erhalten gegen Vorlage der Saisonkarte und des Behindertenausweises beim Badepersonal freien Eintritt.

Nachstehende Personengruppen erhalten bei Vorlage der entsprechenden Ausweise udgl. 25% Ermäßigung beim Kauf einer Saisonkarte:

- Studenten und Auszubildende vom 18. bis zum 27. Lebensjahr
- Senioren ab Vollendung 65. Lebensjahr

Firmen erhalten beim Kauf von mindestens 10 Saisonkarten 20% Rabatt! 

Alle Badbesucher erhalten im Vorverkauf zwei Wochen vor Saisonstart (Dienstags zwischen 11 und 12 Uhr, Donnerstags zwischen 17 und 18 Uhr) 5 Euro Rabatt auf alle Saisonkarten!

Missbrauch
Bei vorsätzlicher Wahl eines falschen Eintrittstarifs, bei Benutzung einer fremden Saisonkarte oder anderen Verstößen gegen diese Gebührenordnung wird eine Gebühr von 50 Euro erhoben. Saisonkarten sind personenbezogen und dürfen nur von der eingetragenen Person genutzt werden. Hierfür hat der eingetragene Besitzer Sorge zu tragen. Werden Saisonkarten von anderen Personen zur Unterschlagung der Eintrittsgebühr genutzt, wird die entsprechende Saisonkarte ohne Anspruch auf Rückerstattung eingezogen.

Anzeige