Rheingauer Kulturnetzwerk

Der Rheingau bietet mit seiner wachsenden Kulturszene in sieben Städten eine unglaubliche Kulturvielfalt mit diversen kulturellen Angeboten. Mit dem Schaffen eines rheingauweiten Kulturnetzwerkes soll es den  Akteuren ermöglicht werden, sich gegenseitig auszutauschen, zu unterstützen und zu vernetzen.

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.rheingauer-kulturnetzwerk.de

Forum TRIANGELIS

Eine Talk-Reihe an jedem ersten Donnerstag im Monat in der Johanniskirche in Eltville-Erbach. Dort sind Menschen zu Gast, die in ihrem Leben einen Wandel, einen Umbruch oder eine überraschende Wende erlebt oder selbst gewagt haben. 

„Lebens-Wandel“ heißt das Motto des Forum TRIANGELIS in diesem Jahr, passend zum 500. Jahrestag der Reformation. Das Theaterstück „Mein lieber Herr Käthe“ zum Reformationsjubiläum in der Johanneskirche am 5. Oktober um 19.30 Uhr. 

Kulturregion FrankfurtRheinMain

Unter dem Motto "Kultur in der Region - Kultur für die Region" haben sich in der Metropolregion FrankfurtRheinMain zahlreiche Städte, Landkreise und der Regionalverband zur KulturRegion zusammengeschlossen. Über die Ländergrenzen hinweg vernetzt die gemeinnützige Gesellschaft seit 2005 die vielfältige lokale und regionale Kultur und fördert die interkommunale Zusammenarbeit. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern präsentiert sie Projekte und setzt Impulse zu wechselnden Themen. Eltville am Rhein ist Mitglied in der Kulturregion FrankfurtRheinMain.
Hier finden Sie Informationen zu den aktuellen Projekten:
Programm "Garten RheinMain"
Programm "Geist der Freiheit - Freiheit des Geistes"
Projekt: Route der Industriekultur RheinMain
Projekt: Museen und Sonder-Ausstellungen

Allgemeine Informationen: www.krfrm.de

Rheingau Musik Festival

Sommer im Rheingau ist Rheingau Musik Festival! Seit 1987 zieht das Rheingau Musik Festival jeden Sommer Kulturliebhaber in seinen Bann und prägt seitdem die Rheingauer Kulturlandschaft. Den Schwerpunkt des breit gefächerten Angebotes bildet zwar die so genannte E-Musik, wird aber auch durch Jazz- und Kabarettveranstaltungen erweitert. Die hohe künstlerische Qualität aller Konzerte ist dabei der verbindende Aspekt aller Veranstaltungen.

Rheingau Musik Festival Servicegesellschaft mbH & Co. KG
Postfach 1125
65367 Oestrich-Winkel
Ticket- und Infoline: 06723 602170
tickets@rheingau-musik-festival.de
www.rheingau-musik-festival.de

Burghofspiele - Rheingau Sommer

Jeden Sommer erfreuen zahlreiche anspruchsvolle Musik-, Literatur- und Theateraufführungen an verschiedenen Veranstaltungsorten Kulturfreunde aus Nah und Fern. Ein Highlight ist die jährlich wechselnde Schauspiel-Eigenproduktion, die im romantischen Anwesen des Weingutes Langwerth von Simmern mitten in der Eltviller Altstadt aufgeführt wird.

Burghofspiele GmbH
Wilhelmstraße 1
65343 Eltville am Rhein
Kartenvorbestellung: 06123 704122
E-Mail: info@burghofspiele.de
Internet: www.burghofspiele.de

Über den Dächern von Eltville

Bachmanns Wein + Kultur "Über den Dächern von Eltville" führt in Kooperation mit dem Eltviller Wein- und Kulturverein neben Weinproben und Weinseminaren auch regelmäßig kulturelle und weinbezogene Veranstaltungen durch. Die Spielstätte "Über den Dächern von Eltville" bietet hierfür den idealen Rahmen. Lassen Sie sich überraschen!

"Über den Dächern von Eltville"
Gutenbergstraße 3
65343 Eltville am Rhein

Infos:
Telefon:0172-6642019
E-Mail: info@eltviller-vinothek.de
Kartenvorverkauf: Bücherstube Lauer,
Schwalbacher Straße 4 (Fußgängerzone),
Telefon 06123 61118

Musikalischer Winter

Von November bis März bieten Eltviller Gastronomen eine farbige Palette stilistisch vielfältiger Live-Musik an. Immer donnerstags ab 20 Uhr in wechselnden Gaststätten! Eltville am Rhein - auch im Winter ein Genuss für Gaumen und Ohr!

Es freuen sich auf Ihr Kommen der Verkehrsverein Eltville und alle teilnehmenden Lokale. Informationen erhalten Sie unter www.verkehrsverein-eltville.de oder in der Tourist-Information.

Die Salongesellschaft

Seit März 2004 geben die Salonières Christiane Nägler und Beate Hiller im stilvollen Fachwerk in Martinsthal Kultur einen Raum, schaffen Orte der Begegnung und füllen dieses liebevoll renovierte 200 Jahre alte Kulturdenkmal mit neuem, inspirierenden Leben.

Die Salongesellschaft
Hauptstraße 1-3
65344 Eltville-Martinsthal

Infos:
Telefon: 06123 709830
E-Mail: naegler@salongesellschaft.de
Internet: www.salongesellschaft.de

KIK im Weingut - Kabarett im Kabinett

Seit 2010 gibt es im Martinthaler Weingut Diefenhardt die Kleinkunstreihe „Kabarett im Kabinett“, die Ulrike Neradt ins Leben gerufen hat. Die Künstlerin steht hier auch häufig selbst auf der Bühne und zeigt ihr vielseitiges Können mit Programmen rund um Mundart, Chanson und Kleinkunst.

Weingut Diefenhardt,
Hauptstraße 9 –11
65344 Eltville-Martinsthal

Ticketvorverkauf
Telefon: 06146 7085 (Angelika Kohl)
Email: angel.kohl@t-online.de
Internet: www.diefenhardt.de, www.ulrike-neradt.de

Rheingauer Mundartverein

Der im Jahr 1984 von der Heimatdichterin Hedwig Witte mitgegründete Verein bringt Theaterstücke auf die Bühne, die den Lebensgeist und Humor der Rheingauer widerspiegeln. Die Texte werden selbst (um)geschrieben, die Musik selbst komponiert. Auch Rezitationsprogramme sind im Repertoire, um die heimische Mundart zu pflegen und zu erhalten. Die Aufführungen finden an verschiedenen Veranstaltungsorten im gesamten Rheingau statt. Der Verein ist mittlerweile weit über die Rheingaugrenzen bekannt und ein Garant für gefüllte Säle.

Reingauer Mundartverein e.V.
c/o Ulrike Neradt
Postfach 1335
65333 Eltville am Rhein

Infos:
Telefon: 06123 74292
www.rheingauer-mundartverein.de
info@rheingauer-mundartverein.de

Theaterverein Bühnenfieber e.V.

Der Theaterverein Bühnenfieber e.V. wurde im Januar 2007 als Amateurtheater gegründet. Jedes Jahr wird eine Theaterproduktion auf die Bühne gebracht. Es stehen Boulevardkomödien, Kriminalthriller oder Gesellschaftssatiren auf dem Programm.

Theaterverein Bühnenfieber e. V.
c/o Bernd Reinhold
Auf dem Bubenberg 3
65346 Eltville am Rhein

Infos:
E-Mail: kontakt@buehnenfieber-theater.de
Internet: www.buehnenfieber-theater.de

KUZ Eichberg

Das Kulturzentrum-Eichberg (KuZ) ist eine Abteilung der Vitos Rheingau und veranstaltet seit 1991 öffentlich kulturelle Veranstaltungen. Mittlerweile ist das KuZ zur festen Institution geworden und aus der Kulturlandschaft des Rheingaus nicht mehr wegzudenken. Das Vorstellungsangebot ist weit gefächert und bietet Unterhaltung in den Bereichen Musik, Literatur, Theater, Kino und Kleinkunst.

KuZ Eichberg
Kloster-Eberbach-Straße 4
65346 Eltville am Rhein

Infos:
Telefon: 06123 6027652
E-Mail: kuz@vitos-rheingau.de
Internet: www.kuz-eichberg.de

Kultur- und Tagungshaus Rauenthal (KuTa)

Neben dem Tagungshausbetrieb bietet das Kultur- und Tagungshaus Rauenthal ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm an. Im Vordergrund stehen Theater- und Musikveranstaltungen, Lesungen, Kinderkino etc.

Kultur- und Tagungshaus Rauenthal
Verein zur Förderung von Kommunikation,
Kultur und Bildung e.V.
Hauptstr. 6
65345 Eltville-Rauenthal

Infos:
Telefon: 06123 74412
E-Mail: info@kuta-rauenthal.de
Internet: www.kuta-rauenthal.de

Fine Arts Kloster Eberbach

140 Aussteller aus den Bereichen der bildenden Künste, des modernen Designs und des feinen Handwerks präsentieren ihre außergewöhnlichen Exponate. Skulpturen, Malerei, ausgefallenes Schmuckdesign, Textilkreationen sowie viele andere Dinge, die Sie in dieser Qualitätsdichte an nur ganz wenigen Orten in Deutschland sehen können. Im Eintrittspreis ist auch die Besichtigung des gesamten Klosters enthalten, inklusive historischer Räume, die sonst den Besuchern nicht zugäglich sind.

Aktueller Termin: 28. / 29. Oktober 2017

Veranstalter: OpenMind ManangementService, Telefon 0202 8706418, weiter Infos unter www.finearts-klostereberbach.net

Netzwerk Leseförderung

Der gemeinnützige Verein Netzwerk Leseförderung Rheingau-Taunus e.V. veranstaltet seit 2002 jährlich ein Lesefest im gesamten Rheingau für Kinder und Jugendliche. Zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen rund um das Thema Lesen wecken die Freude an Büchern bei Groß und Klein. Das Lesefest wird von Städten und Gemeinden, Schulen, Kindertagesstätten, Buchhandlungen, Familienzentren und Unternehmen der Region unterstützt.

Infos:
Lesefest-Netzwerk Leseförderung Rheingau-Taunus e.V.
Postfach 12 06
65359 Geisenheim

Programm unter www.lesezeit.net