Fairtrade-Kampagne

Fast 500 Kommunen in Deutschland helfen schon mit, Lebens- und Produktionsbedingungen für Hersteller vieler Lebensmittel und Waren zu verbessern und ein nachhaltiges Wirtschaften zu ermöglichen. Die bekanntesten Produkte sind dabei sicherlich FairTrade-Kaffee, FairTrade-Tee und fair gehandelte Blumen! Auch Eltville hat sich auf den Weg gemacht, um sich als Fairtrade-Kommune zertifizieren zu lassen.
Guntram Althoff, der vom Magistrat damit beauftragt ist, diesen Prozess anzustoßen, lädt daher alle Menschen zum Mitmachen ein, die dabei helfen möchten, die Stadt Eltville fairer zu machen.
Nähere Informationen in der Stadtverwaltung bei Barbara Lilje, Telefon 06123 697-100 oder direkt bei Guntram Althoff, Telefon 01520 21 43 600).

Machen Sie mit! Hier finden Sie mehr Infos...

Anzeige