Strukturdaten

Einwohner:
25.05.1987: 15.155 Einwohner
31.12.2015: 16.970 Einwohner

Veränderung 1987-2015: + 1.815 (+ 12,0 %)

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte*
30.06.1987: 4.745   48%
30.06.2015: 5.195   66%

Veränderung 1987-2015:  +450 (+ 9,5 %)

Dienstleistungsanteil 1987: 48%
Dienstleistungsanteil 2015: 71,8%

Kaufkraft
2016: 26.982 €/Einwohner, 122,0 % (BRD = 100 %)

Hebesätze
2016
Gewerbesteuer: 390 v.H.
Grundsteuer A   600 v.H.
Grundsteuer B   620 v.H.

Gewerbesteueranteil
(an den Steuereinnahmen 2015; netto)
23,4 %

Gewerbeflächenreserven
(1) 1,1 ha

Preise für Gewerbegrundstücke
circa 120 bis 150 Euro/m²

*) entspricht weitgehend den Arbeitsplätzen vor Ort, ohne Selbständige, Beamte und geringfügig Beschäftigte

Quellen: Wirtschaftsförderung Region Frankfurt RheinMain, Hessisches Statistisches Landesamt, GfK Marktforschung

(1) Gemeint sind Flächenreserven für Wirtschaftsansiedlungen, die voraussichtlich in einem Zeitrahmen von bis zu zwei Jahren verfügbar und baulich nutzbar sind.

© Kreiswirtschaftsförderung Rheingau-Taunus 2014 / Stadt Eltville am Rhein 2014 / Grundlage: Wirtschaftsförderung Region Frankfurt RheinMain

Hier ein interessanter Link der IHK Wiesbaden: Überblick Wirtschafts- und Strukturdaten der IHK Wiesbaden, Herausgabe Januar 2017