Eltville gehört zu den attraktivsten Einkaufsstädten Deutschlands: Einladung zur Präsentation der Ergebnisse der Passanten-Befragung in Eltville

| Pressemeldungen Aktuelles

Eltville. Auch die Besucherinnen und Besucher in der Eltviller Innenstadt wurden bei der größten Innenstadtuntersuchung für Handel, Stadtplanung und -marketing, die bundesweit gleichzeitig am Donnerstag, 27. und Samstag, 29. September 2018 vom Institut für Handelsforschung Köln durchgeführt wurde, zu ihrem Einkaufsverhalten befragt. Festgestellt werden sollte die Zufriedenheit mit und die Attraktivität von deutschen Innenstädten. Bereits 2014 und 2016 wurde diese Befragung zum Einkaufsverhalten in den deutschen Innenstädten durchgeführt. 2018 haben sich 116 Städte in Deutschlang beteiligt – erstmals war nun auch Eltville dabei.  

Gemeinsam mit der Interessengemeinschaft der Eltviller Gewerbetreibenden (IGE) hat das Amt für Wirtschaftsförderung ermittelt, mit welchen Motiven die Menschen nach Eltville kommen, was und wann sie hier einkaufen, und wie attraktiv sie die einzelnen Geschäfte, die Angebote und die Stadt an sich finden. Für die rund 20 Fragen, die von professionellen Interviewern an fünf Standorten gestellt wurden, sollten sich die Befragten etwa fünf bis zehn Minuten Zeit nehmen. Denn die Antworten der ungefähr 200 Befragten haben in eine Auswertung gemündet, die den Gewerbetreibenden und der Wirtschaftsförderung nun darüber Aufschluss gibt, wo die Einkaufsstadt Eltville im Vergleich mit Städten gleicher Größe steht – und wo trotz überwiegend positiver Bewertung Verbesserungspotenzial in Hinblick auf Einkaufen und Service besteht.

 

Was wünschen sich die Befragten an zusätzlichen Serviceangeboten, damit der Einkauf wieder mehr zum Erlebnis wird, und die Wertschöpfung vor Ort erfolgt? Aber auch das Thema: „Events“ stand auf der Interview-Liste. Dass Eltville gemeinsam mit der aktiven IGE mit vielen Eltville spezifischen Veranstaltungen wie „Eltville leuchtet“, den Rosentagen, dem neuen „Europatag“ und dem „Adventszauber“ viele Besucher aus der ganzen Region nach Eltville lockt, freut die Händler. Und wie diese von den Besuchern bewertet wurden, und was aus den Ergebnissen für die Stadtentwicklung resultiert, präsentiert die Stadt Eltville nun Vertreterinnen und Vertretern der städtischen Gremien, des Rheingauer Einzelhandels, der Presse und der interessierten Öffentlichkeit. Gemeinsam mit dem Institut für Handelsforschung Köln lädt die Wirtschaftsförderung Eltville gemeinsam mit Bürgermeister Patrick Kunkel dazu am Dienstag, 7. Mai 2019 um 19 Uhr in die Kurfürstliche Burg Eltville ein. Anmeldung per E-Mail unter: wirtschaftsfoerderung@eltville.de.

 

Eltville am Rhein, 23. April 2019

 
Auf dieser Website werden Cookies für statistische Zwecke und Tracking-Tools verwendet. Informationen zu Cookies, den verwendeten Tracking-Tools und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie durch unsere Webseite surfen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK