Eltviller Gemeindeschwester startet Sprechstunden in Eltville und Martinsthal

| Pressemeldungen Aktuelles

Eltville am Rhein. Gemeinsam mit dem Mehrgenerationenhaus Eltville bietet die Eltviller Gemeindeschwester und -pflegerin, Anna Böttger, ab August eine Sprechstunde für ältere Menschen in Eltville und Martinsthal an. Ziel der Beratung ist es, ältere Menschen dabei zu unterstützen, ihr selbstbestimmtes Leben zu erhalten. Damit soll das Risiko einer Pflegebedürftigkeit frühzeitig erkannt und gemindert werden. Das Angebot richtet sich an ältere Menschen in Eltville und allen Stadtteilen, die noch zu Hause leben und Hilfe benötigen.

Nach Absprache besucht Anna Böttger die Menschen vor Ort, macht sich ein Bild von der Lebens- und Versorgungssituation und berät individuell und kostenlos. Sie vermittelt Kontakte zu Hilfs- und Unterstützungsangeboten des bestehenden Netzwerks, z.B. zum Pflegestützpunkt, zur Wohnberatung und zur hauswirtschaftlichen Versorgung. Außerdem hilft sie dabei, Angebote und soziale Kontakte vor Ort zu nutzen.

Start der Sprechstunden ist am 4. August im Vereinshaus „Alte Schule“, Schiersteiner Straße 16, 2. Stock, in Martinsthal von 15 bis 17 Uhr und am 6. August von 9 bis 11 Uhr im Mehrgenerationenhaus 1 in der Gutenbergstraße 38 in Eltville. Die Sprechstunden finden regelmäßig immer freitags von 9 bis 11 Uhr im Mehrgenerationenhaus 1 in Eltville und immer am ersten Mittwoch des Monats von 15 bis 17 Uhr in Martinsthal statt.

Interessierte können sich telefonisch unter 06123 697390 und 0157 30964835 oder per E-Mail an gemeindeschwester@eltville.de anmelden.

Eltville am Rhein, 20. Juli 2021

 
X

Aufgrund technischer Funktionen und zur Optimierung unserer Webseiten hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit und -relevanz nutzen wir auf unseren Webseiten unterschiedliche Arten von Cookies. Um alle Funktionen und Angebote in vollen Umfang nutzen zu können, sollten diese aktiviert werden. Sie können der Nutzung durch einen einfachen Klick auf „OK“ zustimmen, durch einen Klick auf „Ablehnen“ ablehnen oder sie mit „x“ temporär schließen. Sie können Ihre Angaben zur Nutzung optionaler Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern und die Berechtigung nachträglich widerrufen oder erteilen. Mehr dazu erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.