Eltviller ZeitRaum am 15. Mai

| Pressemeldungen Aktuelles

Eltville am Rhein. Adam Hulbert, bis 2010 Chef des gleichnamigen Familienweinguts in Eltville, hat viel zu erzählen. Gerade eben als „Friedenskind“ geboren, wuchs er in den Betrieb seiner Eltern hinein, deren alltägliche Arbeit er bereits in den frühen Kindertagen teilen durfte. Nach seiner Ausbildung im Weingut Langwerth von Simmern und der Weinbauschule Eltville machte er seinen Weinbau-Ingenieur-Abschluss in Geisenheim und stieg dann ganz in den Familienbetrieb ein, den er auch 42 Jahre lang führte. Er erlebte alle Stufen der Mechanisierung im Weinbau, war aktiv im Eltviller Weinbauverband, im Ortsbeirat der Stadt und gilt von Jugend an als aktiver Jäger. Aus all diesen Lebensbereichen hat er spannende Geschichten mit im Gepäck, die er an diesem Abend zum Besten geben wird.

 

Hinter Eltville stehen starke Geschichten und Menschen – diese Reihe trägt dazu bei, dass sie nicht in Vergessenheit geraten!

Die Veranstaltung beginnt am Dienstag, 15. Mai, um 19 Uhr, der Eintritt kostet drei Euro, davon geht ein Euro pro Karte in den Topf der Burgsanierung.  Getränke gibt es gegen eine freiwillige Spende, die ebenfalls zugunsten der Burgsanierung verwendet werden soll. Karten sind in der Tourist-Information zu den Öffnungszeiten erhältlich.

 

Weitere Informationen bei der Pressestelle der Stadt, Birgit Roßkopf, unter Telefon 06123 697-180 oder via E-Mail birgit.rosskopf@eltville.de.

 

Eltville am Rhein, 30. März 2012

 

 
X

Aufgrund technischer Funktionen und zur Optimierung unserer Webseiten hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit und -relevanz nutzen wir auf unseren Webseiten unterschiedliche Arten von Cookies. Um alle Funktionen und Angebote in vollen Umfang nutzen zu können, sollten diese aktiviert werden. Sie können der Nutzung durch einen einfachen Klick auf „OK“ zustimmen, durch einen Klick auf „Ablehnen“ ablehnen oder sie mit „x“ temporär schließen. Sie können Ihre Angaben zur Nutzung optionaler Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern und die Berechtigung nachträglich widerrufen oder erteilen. Mehr dazu erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.