Kanalarbeiten Bertholdstraße

| Pressemeldungen Aktuelles

Eltville am Rhein. Der Magistrat der Stadt Eltville und die Rheingauwasser GmbH haben den Auftrag für umfangreiche Tiefbauarbeiten in der Bertholdstraße und Balduinstraße Eltville vergeben. Im Ausbaubereich werden der städtische Schmutzwasserkanal und die Trinkwasserleitung erneuert. Weiterhin erfolgt in Teilbereichen die die Modernisierung der Straßenbeleuchtung.

 

Um Beeinträchtigungen für die Anwohner so gering wie möglich zu gestalten, erfolgt der Ausbau in Teilabschnitten. Die Gesamtdauer der Tiefbaumaßnahme wird auf rund sechs Monate geschätzt.

 

Die Arbeiten beginnen am 4. Juni zunächst in der Bertholdstraße zwischen Kiedricher Straße und Wilhelm-Kreis-Straße sowie in der Balduinstraße zwischen Schwalbacher Straße und Gartenstraße. Diese Straßenabschnitte werden während der Arbeiten für Fahrzeuge komplett gesperrt. Ab dem 31. Mai wird für beide Abschnitte eine umfangreiche Umleitungsbeschilderung eingerichtet. Mit dem Wegfall der wichtigen Querverbindung zwischen Kiedricher Straße und Schwalbacher Straße werden jedoch Verkehrsbehinderungen nicht zu vermeiden sein.

Die Straßenverkehrsbehörde bittet daher ortskundige Verkehrsteilnehmer die Bertholdstraße weiträumig zu umfahren und gegebenenfalls über die B42 auszuweichen.

 

Die Haltestellen der Buslinie 172 „Bertholdstraße“ und „Amtsgericht“ entfallen während der Bauzeit. Aus Richtung Kiedrich kommende Busse fahren über die B42 und die Erbacher Straße mit den Haltestellen Schwimmbad und „MM“ zum Bahnhof Eltville. Busse in Richtung Kiedrich fahren über die Wörthstraße und die Kiedricher Straße. Hier wird eine Ersatzhaltestelle in der Kiedricher Straße eingerichtet.

 

 

Eltville am Rhein, 25. Mai 2012

 

 
X

Aufgrund technischer Funktionen und zur Optimierung unserer Webseiten hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit und -relevanz nutzen wir auf unseren Webseiten unterschiedliche Arten von Cookies. Um alle Funktionen und Angebote in vollen Umfang nutzen zu können, sollten diese aktiviert werden. Sie können der Nutzung durch einen einfachen Klick auf „OK“ zustimmen, durch einen Klick auf „Ablehnen“ ablehnen oder sie mit „x“ temporär schließen. Sie können Ihre Angaben zur Nutzung optionaler Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern und die Berechtigung nachträglich widerrufen oder erteilen. Mehr dazu erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.