Kreppel für Seniorinnen und Senioren

| Pressemeldungen Aktuelles

Eltville am Rhein. Die Stadt Eltville am Rhein, der Eltviller Carneval Verein und die Erbacher Hexen haben die Bewohnerinnen und Bewohner von Altenheimen im Stadtgebiet mit einem Kreppel zum Rosenmontag überrascht. „Da die Seniorenfeiern derzeit alle ausfallen müssen“, erklärt Bürgermeister Patrick Kunkel (Zweiter von links), „wollten wir diejenigen überraschen, die in einer Wohnanlage leben.“

Der Erste Vorsitzende des ECV, Kurt-Michael Schardt (ganz rechts), und Sitzungspräsident Matthias Bleul haben die Kreppel zusammen mit der Zweiten Vorsitzenden der Erbacher Hexen, Nicole Bonertz (vorne Mitte), an das Franseckystift, das Haus Wilhelmine und an das Haus St. Hildegard ausgeliefert. Die Freude war schon beim Entgegennehmen der Kreppelsteigen groß – hier durch Frau Deckert (links) vom Haus St. Hildegard.

Eltville, 15. Februar 2021

 
X

Aufgrund technischer Funktionen und zur Optimierung unserer Webseiten hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit und -relevanz nutzen wir auf unseren Webseiten unterschiedliche Arten von Cookies. Um alle Funktionen und Angebote in vollen Umfang nutzen zu können, sollten diese aktiviert werden. Sie können der Nutzung durch einen einfachen Klick auf „OK“ zustimmen, durch einen Klick auf „Ablehnen“ ablehnen oder sie mit „x“ temporär schließen. Sie können Ihre Angaben zur Nutzung optionaler Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern und die Berechtigung nachträglich widerrufen oder erteilen. Mehr dazu erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.