KUBA Hattenheim feiert Einjähriges

| Pressemeldungen Aktuelles

Eltville am Rhein. Am 27. Februar 2012 konnten die Verantwortlichen und das mitwirkende Jugendteam (JuTeam) des Hattenheimer Jugendtreffs „KUêBA“ auf ein erfolgreiches erstes Jahr zurückblicken. Dies war Anlass genug, alle Hattenheimer Jugendlichen und Freunde am Freitag, 2. März, zu einer „Happy Birthday Party“ in den eigenen Jugendkeller in der Hattenheimer Burg einzuladen. Ein kleines, feines Rahmenprogramm hatte für alle Altersstufen etwas zu bieten. Die 12-15 Jährigen konnten ab 17 Uhr im direkten Duell an einer PS3-Spielkonsole ihr „fußballerisches“ Können zum Besten geben. Für die Älteren gab es dann ab 20 Uhr Live-Musik in Form einer „Jam Session“ von jungen Musikern aus der Region. Mit leckeren Hot-Dogs für 1 Euro und einer „Happy Hour“ für alle Getränke war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.
Eine besondere Überraschung an diesem Abend war der Besuch von Bürgermeister Patrick Kunkel. Er ließ es sich nicht nehmen, vor Ort allen Verantwortlichen und besonders den
ehrenamtlich agierenden Jugendlichen, Eltern und Bürgern für das überaus große Engagement in dieser Sache zu danken. Als Geschenk und gleichzeitiges Dankeschön übergab Kunkel in diesem Zusammenhang ein spezielles LED-Lichteffektgerät an das sichtlich überraschte Jugendteam (JuTeam). Das Gerät stand bislang noch auf der Wunschliste der Jugendlichen und wird im Jugendraum bei zukünftigen Partys und Tanzveranstaltungen farbenreiche und futuristische Bilder und Animationen produzieren. Das kleine Jubiläum des jungen Jugendtreffs „KUêBA“ endete fröhlich und mit ausgelassener Stimmung um 24 Uhr.

 

Eltville am Rhein, 5. März 2012

 

 
X

Aufgrund technischer Funktionen und zur Optimierung unserer Webseiten hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit und -relevanz nutzen wir auf unseren Webseiten unterschiedliche Arten von Cookies. Um alle Funktionen und Angebote in vollen Umfang nutzen zu können, sollten diese aktiviert werden. Sie können der Nutzung durch einen einfachen Klick auf „OK“ zustimmen, durch einen Klick auf „Ablehnen“ ablehnen oder sie mit „x“ temporär schließen. Sie können Ihre Angaben zur Nutzung optionaler Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern und die Berechtigung nachträglich widerrufen oder erteilen. Mehr dazu erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.