Kunstausstellung Astrid Echle und Maike Freche „Art to go – go to Art“ in der Mediathek Eltville

| Pressemeldungen Aktuelles

Eltville. Die Rheingauer Künstlerinnen Astrid Echle und Maike Freche zeigen ihre Werke ab dem 8. November 2019 in einer Gemeinschaftsausstellung in der Mediathek Eltville. Die Ausstellung kann bis zum 23. Dezember 2019 während der Öffnungszeiten besichtigt werden. Die Vernissage ist am Freitag, 8. November 2019 um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.  

Astrid Echle und Maike Freche arbeiten und leben im Rheingau.

Die beiden Künstlerinnen fühlen sich durch eine wunderbare Freundschaft und der Kreativität verbunden.

 

Maike Freche zeigt Werke frei zwischen abstrakten bis realistischen Darstellungen auf Leinwand. Erleben Sie eine Ausstellung großformatiger Acryl- und Spachtelarbeiten in einem kräftigen expressiven Pinselstrich.

 

Astrid Echle ist bestrebt, mit ihrer Malerei Realität und Fiktion in Einklang zu bringen. Themen und Inspiration kommen dabei meist während des Schaffensprozesses und lassen vielschichtige, farbenfrohe Werke entstehen.

 

Informationen erhalten Interessierte in der Mediathek Eltville, Rheingauer Str. 28, unter der Telefonnummer 06123 697-550 oder per E-Mail unter der Adresse mediathek@eltville.de.

 

Eltville am Rhein, 6. November 2019

 
Auf dieser Website werden Cookies für statistische Zwecke und Tracking-Tools verwendet. Informationen zu Cookies, den verwendeten Tracking-Tools und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie durch unsere Webseite surfen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK