Live-Musik am Frühlingsfest

| Pressemeldungen Aktuelles

Eltville am Rhein. Auch in diesem Jahr erwartet die Stadt wieder viele Gäste aus nah und fern zum Eltviller Frühlingsfest.

Neben vielen bunten Ständen rund um das Thema „Frühling“ wird es auch wieder ein schönes Rahmenprogramm geben.

 

Am Samstag,  28. April, ab 18 Uhr, sind alle Musikliebhaber eingeladen, auf der Bühne am KD-Anleger mit der Band „Gear Down“ zu rocken. Die Band bringt jede Veranstaltung zum Kochen. Mitreißende Songs aus sämtlichen Epochen der Rockmusikgeschichte versprechen einen unterhaltsamen Abend.

 

Auf ein einstündiges Begegnungskonzert der Big Band des Eltviller Gymnasiums und des Jugendorchester AICEM aus Montrichard dürfen die Gäste sich dann am Sonntag, 29. April, ab 18 Uhr freuen.

 

Zum Tanz in den Mai am Montag, 30. April, ab 18 Uhr, lädt die Band „Stilbruch“ ein. Die bekannten Musiker Günter Steppich und Myriam Zoi entführen die Gäste auf eine musikalische Reise mit Songs der 60er Jahre bis heute.

 

Den musikalischen Abschluss setzt am Dienstag, 1. Mai, die Band „New April“ (ex-April Moon). „New April“ steht für eine erfrischende Mischung aus eingängigen Pop-Rocksongs und folkloristischen Klangfarben. Gute Stimmung und viel Abwechslung sind bei diesem Konzert ab 11.30 Uhr garantiert.

 

Weitere Auskünfte zum Frühlingsfest bei der Tourist-Information und Kulturamt, Rheingauer Str. 28, 65343 Eltville, Telefon 06123 9098-0, E-Mail touristik@eltville.de.

 

Fest-Öffnungszeiten:

Samstag                     28. April 2012 von 16 bis 22 Uhr               

Sonntag                     29. April 2012 von 11 bis 22 Uhr

Montag                      30. April 2012 von 16 bis 22 Uhr

Dienstag                      1. Mai   2012 von 11 bis 22 Uhr

 

Eltville am Rhein, 12. März 2012

 
X

Aufgrund technischer Funktionen und zur Optimierung unserer Webseiten hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit und -relevanz nutzen wir auf unseren Webseiten unterschiedliche Arten von Cookies. Um alle Funktionen und Angebote in vollen Umfang nutzen zu können, sollten diese aktiviert werden. Sie können der Nutzung durch einen einfachen Klick auf „OK“ zustimmen, durch einen Klick auf „Ablehnen“ ablehnen oder sie mit „x“ temporär schließen. Sie können Ihre Angaben zur Nutzung optionaler Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern und die Berechtigung nachträglich widerrufen oder erteilen. Mehr dazu erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.