Sektfest: Sperrungen und Parkmöglichkeiten

| Pressemeldungen Aktuelles

Eltville. Für die Aufbauarbeiten des Sektfestes am Eltviller Rheinufer werden ab Montag, 25. Juni 2018 der Platz von Montrichard, Teile der Leergasse und die Josef-Hölzer-Straße in der Eltviller Kernstadt voll gesperrt, ab Donnerstag 28. Juni ist dann auch der Parkplatz Leergasse („Entenplatz“) gesperrt. Um den daraus resultierenden Verlust von Bewohnerparkplätzen zu kompensieren, werden die Parkstände im südlichen Bereich des Parkplatzes Kiliansring mit Zusatzzeichen „Bewohner mit Parkausweis frei“ versehen. Damit entfällt während des Aufbaus und des Sektfestes für berechtigte Bewohner die Gebührenpflicht auf diesem Parkplatz. Die Stadtverwaltung weist aber darauf hin, dass diese Regelung nur dort gilt, wo die entsprechenden Zusatzzeichen ausgehängt sind. Für den „alten“ Bereich des Parkplatzes Kilianring (nördlich des Zebrastreifens) gilt dies nicht.  

Eltville am Rhein, 13. Juni 2018

 
Auf dieser Website werden Cookies für statistische Zwecke und Tracking-Tools verwendet. Informationen zu Cookies, den verwendeten Tracking-Tools und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie durch unsere Webseite surfen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK