Sozialkompass Rheingau – persönliche Beratungen im Dezember

| Pressemeldungen Aktuelles

Rheingau. Das ehrenamtliche Informationsangebot für ratsuchende Rheingauer Bürgerinnen und Bürger rund um soziale Themen findet im Dezember zu folgenden Terminen in den Rheingau-Kommunen statt:

Am Montag, 13. Dezember 2021, im NetzwerkBüro Eltville und am Montag, 20. Dezember 2021, im Mehrgenerationenhaus Oestrich-Winkel. Der Termin am Montag, 27. Dezember 2021, in Geisenheim fällt aus, da das Rathaus zwischen den Jahren geschlossen ist. Ob ein Ersatztermin am Montag, 3. Januar 2022, dort stattfindet, hängt von den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ab. An allen Standorten finden die Beratungen wie gewohnt jeweils von 14 bis 17 Uhr statt.

Bürgerinnen und Bürger erhalten Unterstützung und Informationen zu sozialen Fragen und Anliegen rund um die Themenbereiche Kranken- und Pflegeversicherung, Grundsicherung, Mutterschaft, Kindergeld, Behinderung, Rente/Reha oder Beschwerdemanagement. Armin Klewitz und sein Team mit langjähriger Erfahrung in diesen Bereichen bieten kostenlose Hilfe und Unterstützung im Umgang mit sozialen Leistungsträgern an, eine Rechtsberatung findet jedoch nicht statt. Alle Daten und Informationen bleiben vertraulich und werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine telefonische Anmeldung ist in jedem Fall unter der Telefonnummer 0176 54375030 erforderlich. Ebenfalls ehrenamtliche Unterstützung beim Prüfen von Betriebskostenabrechnungen für Privatpersonen bietet Horst Bossmann an. Interessierte melden sich bitte unter der Nummer 06123 74252.

Die Beratungen finden unter Einhaltung der 2G-Regel (genesen oder geimpft) statt. Die entsprechenden Hygieneregeln sind einzuhalten. Bei Bedarf können Beratungen auch telefonisch oder per E-Mail unter Armin@Klewitz.de durchgeführt werden.

Eltville am Rhein, 23. November 2021

 
X

Aufgrund technischer Funktionen und zur Optimierung unserer Webseiten hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit und -relevanz nutzen wir auf unseren Webseiten unterschiedliche Arten von Cookies. Um alle Funktionen und Angebote in vollen Umfang nutzen zu können, sollten diese aktiviert werden. Sie können der Nutzung durch einen einfachen Klick auf „OK“ zustimmen, durch einen Klick auf „Ablehnen“ ablehnen oder sie mit „x“ temporär schließen. Sie können Ihre Angaben zur Nutzung optionaler Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern und die Berechtigung nachträglich widerrufen oder erteilen. Mehr dazu erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.