Sperrung der Rheingauer Straße vorzeitig aufgehoben

| Pressemeldungen Aktuelles

Eltville. Die Sperrung der Rheingauer Straße in Eltville wird früher als geplant aufgehoben, da die umfangreichen Tiefbauarbeiten am Langwerther Hof schneller abgeschlossen werden konnten. Am Donnerstag, 9. Dezember 2021, um 14 Uhr beginnt die Verkehrssicherung mit dem Rückbau der Vollsperrung und sämtlicher Beschilderungen, sodass der Verkehr im Laufe des Nachmittags wieder wie gewohnt verlaufen kann.

„Ich freue mich, dass die Rheingauer Straße frühzeitig wieder geöffnet werden kann – vor allem mit Blick auf das Weihnachtsgeschäft unserer Eltviller Gewerbetreibenden“, betont Bürgermeister Patrick Kunkel. „Mein Dank gilt hier auch der Firma Jökel, die die Arbeiten im Sinne unserer Gewerbetreibenden beschleunigt hat und schließlich viel früher als geplant abschließen konnte.“

Um das Weihnachtsgeschäft in Eltville zu unterstützen, läuft aktuell außerdem die Aktion „Weihnachtsbummel ohne Parkgebühren“. Dabei schenkt die Stadt in Kooperation mit der Interessengemeinschaft der Eltviller Gewerbetreibenden (IGE) und der Firma Jökel allen, die ihre Weihnachtseinkäufe in Eltviller Boutiquen und Lädchen erledigen, die Parkgebühren für die Dauer ihres Einkaufes.

Eltville am Rhein, 8. Dezember 2021

 
X

Aufgrund technischer Funktionen und zur Optimierung unserer Webseiten hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit und -relevanz nutzen wir auf unseren Webseiten unterschiedliche Arten von Cookies. Um alle Funktionen und Angebote in vollen Umfang nutzen zu können, sollten diese aktiviert werden. Sie können der Nutzung durch einen einfachen Klick auf „OK“ zustimmen, durch einen Klick auf „Ablehnen“ ablehnen oder sie mit „x“ temporär schließen. Sie können Ihre Angaben zur Nutzung optionaler Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern und die Berechtigung nachträglich widerrufen oder erteilen. Mehr dazu erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.