Stadt vergibt Ferienjobs

| Pressemeldungen Aktuelles

Eltville am Rhein. Auch in diesem Jahr vergibt die Stadtverwaltung wieder Ferienjobs. Für den Einsatz im Betriebshof werden noch Schülerinnen und Schüler ab
15 Jahren gesucht, die leichte Tätigkeiten wie zum Beispiel Hackarbeiten, Grünschnittentsorgung und Pflegemaßnahmen an Bachläufen und Feldern durchführen können. Der Zeitraum umfasst die Osterferien 2012 und eine maximale Wochenarbeitszeit von 40 Stunden.

Bürgermeister Patrick Kunkel: „Im letzten Jahr in den Herbstferien haben wir erstmalig Schülerinnen und Schüler in diesem Rahmen beschäftig. Es war sicher für beide Seiten ein Gewinn, besonders natürlich für meine Betriebshofmitarbeiter, die sonst in den Ferienzeiten viele Engpässe abfedern müssen, war es eine große Hilfe. Und die Jugendlichen profitieren nicht nur von dem Entgelt, sondern auch von den Erfahrungen, die sie sammeln.“

Die Schüler erhalten sieben Euro pro Stunde, die Beschäftigung unterliegt der Lohnsteuer, ist aber sozialversicherungsfrei. Auf die Einhaltung des Jugendarbeitsschutzgesetzes wird selbstverständlich geachtet.

Interessenten melden sich bitte bei der Stadtverwaltung, Daniela Liedtke, Telefon 06123 697-260 oder via E-Mail daniela.liedtke@eltville.de.

 

Eltville am Rhein, 29. Februar 2012

 
X

Aufgrund technischer Funktionen und zur Optimierung unserer Webseiten hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit und -relevanz nutzen wir auf unseren Webseiten unterschiedliche Arten von Cookies. Um alle Funktionen und Angebote in vollen Umfang nutzen zu können, sollten diese aktiviert werden. Sie können der Nutzung durch einen einfachen Klick auf „OK“ zustimmen, durch einen Klick auf „Ablehnen“ ablehnen oder sie mit „x“ temporär schließen. Sie können Ihre Angaben zur Nutzung optionaler Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern und die Berechtigung nachträglich widerrufen oder erteilen. Mehr dazu erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.