Mediathek

Pilotprojekt: 3D-Druck in der Mediathek Eltville


Eltville am Rhein. Ab sofort steht allen Besucherinnen und Besuchern der Mediathek Eltville ein 3D-Drucker zum Kennenlernen und Ausprobieren zur Verfügung. Die Mediathek Eltville hatte sich im Dezember 2021 erfolgreich für das Pilotprojekt „3D-Druck in Deiner Bibliothek“ beworben, das vom Deutschen Bibliotheksverband (Landesverband Hessen) und der Hessischen Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken ausgeschrieben wurde. Das Pilotprogramm dient zur Etablierung neuer Technologien in Bibliotheken durch die Einrichtung von Mini-Makerspaces. Ein Makerspace ist eine offene Werkstatt, die für alle Menschen zugänglich und nutzbar ist.

Aktuell lernt das Team der Mediathek über Videotutorials und praktische Übungen die Funktionen des 3D-Drucks kennen. „Wir freuen uns darauf, diese an unsere Besucherinnen und Besucher weiterzugeben und den 3D-Drucker gemeinsam mit ihnen auszuprobieren“, so das Team der Mediathek Eltville. Unterstützung bekommen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Mediathek von Nils Seipel und Johannes Schmid, den Projektleitern des Makerspaces Gießen. Mehr Infos zum Makerspace Gießen: www.makerspace-giessen.de.

Eltville am Rhein, 6. April 2022