ticketverkauf gestartet

Open-Air-Festival „Viva la Musica“ im Eltzer Hof


Eltville am Rhein. Am Samstag, 24. August 2024, erklingen ab 19 Uhr italienische Melodien: Cornelia Haslbauer, Elizabeth Winn, Alexander Winn, Timon Führ, Haesu Kim und die Pianistin Seung-Jo Cha bieten einen bunten Reigen dar, von der großen italienischen Oper bis zu neapolitanischen Hits. Das Publikum darf sich freuen auf bekannte Klassiker wie "O Sole Mio", "O Mio Babbino Caro", "La Donna e Mobile", "La Ci Darem" und viele mehr.

Während der Sonntags-Matinee „Swinging Sunday“ am 25. August um 12 Uhr heißt es Bühne frei für die Swinging Baritones. Timon Führ und Alexander Winn singen – begleitet durch den Pianisten Stanislav Rosenberg – Swingklassiker, Filmmusik und Evergreens, die jeder kennt. Das Programm enthält unvergessene Hits wie "New York New York", "Crazy Little Thing Called Love", "Fly Me To The Moon" oder "My Way".

Tickets im Vorverkauf kosten 23 Euro pro Konzert zuzüglich VVK-Gebühr. Besonders attraktiv ist das Kombiticket, das den Eintritt zu beiden Konzerten zum vergünstigten Preis von 40 Euro zuzüglich VVK-Gebühr ermöglicht. Kinder bis 15 Jahre erhalten ermäßigte Tickets an der Abendkasse (Einzelticket 15 Euro, Kombiticket 28 Euro). Es gilt freie Platzwahl. Beim Einlass und in der Pause kann man bei einem Glas Wein und kleinen Snacks den Blick auf den Rhein genießen.

Tickets gibt es entweder online auf www.eltville.de/ticketshop oder in der Tourist-Information Eltville, Burgstraße 1, Telefon 06123 9098-0, touristik@eltville.de

Die Familie von Graf zu Eltz stellt als Kooperationspartner der Stadt Eltville am Rhein den Hof ihres Anwesens als Veranstaltungsstätte zur Verfügung. Dieser Ort ist normalerweise nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Stadt Eltville als Veranstalter bedankt sich außerdem für die Unterstützung beim Kulturfonds Frankfurt Rhein Main, bei der NASPA Stiftung, bei der Kulturkoordinatorin Petra Kießling und bei den Rheingauer Partnern und Sponsoren.

Eltville am Rhein, 20. Juni 2024