Hausnummer erteilen und ändern

Amt
Ordnungsamt

Zuständiger MitarbeiterIn 
Claudia Döhmann

VertreterIn
Jasmin Herborn

Kurzbeschreibung
Jeder Hauseigentümer ist verpflichtet, sein Gebäude mit der von der Stadtverwaltung festgesetzten Nummer zu versehen. Bei Neubauten erhalten die Bauherren einen entsprechenden Bescheid, sobald die Baugenehmigung erteilt wurde. 
Auf Antrag können festgesetzte Hausnummern nachträglich geändert werden, sofern hierfür eine begründete sachliche Notwendigkeit besteht.

Zu beachten
Anträge auf Abänderung einer bestehenden Hausnummer sollten schriftlich (formlos) gestellt werden und eine Begründung des Sachverhalts enthalten.

Kosten/Leistungen
Bescheide über die Festsetzung oder Änderung einer Hausnummer ergehen gebührenfrei.

 
Auf dieser Website werden Cookies und für statistische Zwecke und Tracking-Tools verwendet. Informationen zu Cookies, den verwendeten Tracking-Tools und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie durch unsere Webseite surfen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK