Verkehrsinformationen

Für weitere Fragen steht Sandra Geisler vom städtischen Ordnungsamt unter der Telefonnummer 06123 697-405 zur Verfügung.

 

Aktuelle Meldungen:

Sekt- und Biedermeierfest 2018: Sperrungen und Parkmöglichkeiten
Eltville. Für die Aufbauarbeiten des Sektfestes am Eltviller Rheinufer werden ab Montag, 25. Juni, der Platz von Montrichard, Teile der Leergasse und die Josef-Hölzer-Straße in der Eltviller Kernstadt voll gesperrt, ab Donnerstag, 28. Juni, ist dann auch der Parkplatz Leergasse („Entenplatz“) gesperrt. Um den daraus resultierenden Verlust von Bewohnerparkplätzen zu kompensieren, werden die Parkstände im südlichen Bereich des Parkplatzes Kiliansring mit Zusatzzeichen „Bewohner mit Parkausweis frei“ versehen. Damit entfällt während des Aufbaus und des Sektfestes für berechtigte Bewohner die Gebührenpflicht auf diesem Parkplatz. Die Stadtverwaltung weist aber darauf hin, dass diese Regelung nur dort gilt, wo die entsprechenden Zusatzzeichen ausgehängt sind. Für den „alten“ Bereich des Parkplatzes Kiliansring (nördlich des Zebrastreifens) gilt dies nicht.

5. Juni bis 2. Juli:
Aufgrund der Fertigstellung von Hausanschlüssen muss die Rieslingstraße im Abschnitt zwischen "Im Setzling" und "Grauburgunder Straße" vom 25. bis 29. Juni für den Gesamtverkehr gesperrt werden. Eine Umleitungsbeschilderung wird ausgeschildert. Die Grauburgunderstraße wird anschließend (vom 2. bis 6. Juli) hinter der Einmündung Rieslingstraße ebenfalls für den Gesamtverkehr gesperrt. Hier werden ebenfalls Hausanschlüsse für einen Neubau hergestellt.

1. Juni bis 26. August:
Aufgrund von erforderlichen umfangreichen Umbaumaßnahmen im Auftrag der Deutschen Bahn ist vom 1. Juni 2018 bis 26. August 2018 der Bahnübergang am Feldweg Osterberg für den Gesamtverkehr gesperrt. Die anliegenden Grundstücke sind nur von der Liebaustraße in Walluf aus erreichbar. Die Zufahrt ist nur berechtigten Anliegern erlaubt.

25. Juni bis 6. Juli:
Die Straße "Im Trenkenberg" in Rauenthal muss vom 25. Juni bis 6. Juli im Bereich der ehemaligen Kita aufgrund von Tiefbaumaßnahmen im Zusammenhang mit einem Neubau tagsüber vollgesperrt werden. Auch Anwohner erreichen in diesem Zeitraum jeweils werktags von circa 7 bis 17 Uhr Ihre Grundstücke nicht. Die Zufahrt von Rettungsfahrzeugen ist sichergestellt. Die Straßenverkehrsbehörde bitte alle Anwohner, ihre Kraftfahrzeuge außerhalb des nicht mehr erreichbaren Straßenteils abzustellen und bedauert die unvermeidbaren Behinderungen.

Verkehrsführung während des Rheingau Musik Festivals 2018 im Kloster Eberbach (22. Juni bis 1. September):
Auf der Landesstraße L 3320 im Teilabschnitt zwischen Kloster Eberbach, Zufahrt West, und Domäne Neuhof in Fahrtrichtung Hattenheim wird dann jeweils eine Einbahnstraße eingerichtet mit der Möglichkeit des einseitigen Parkens auf der linken Fahrbahnseite. Der abfließende Verkehr wird über den Neuhöfer Weg auf die Kreistraße nach Hallgarten (K634) umgeleitet. Im Bereich zwischen der Einfahrt Nord der Vitos-Klinik und der Zufahrt Ost des Kloster Eberbach wird auch das Parken auf dem Gehweg ermöglicht. Im gesamten Bereich, in dem geparkt werden darf, ist die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf Tempo 30 reduziert. Die Straßenverkehrsbehörde weist noch einmal besonders daraufhin, dass in Feldwegen aufgrund der Erntezeit und der Nutzung durch schwere Landmaschinen nicht geparkt werden darf.

Datum             Vorstellung 
Sa 23.06.2018 Eröffnungskonzert hr-Sinfonieorchester ab ca. 14 bis ca. 21 Uhr
So 24.06.2018 Eröffnungskonzert hr-Sinfonieorchester ab ca. 16 bis ca. 23 Uhr
Mi 27.06.2018 Concerto de’ Cavalieri ab ca. 18 bis ca. 24 Uhr
Do 28.06.2018 Giuseppe Verdi: „Messa da Requiem“ ab ca. 18 bis ca. 24 Uhr
Fr 29.06.2018 RIAS Kammerchor Akademie für Alte Musik ab ca. 18 bis ca. 24 Uhr
Mi 4.07.2018 Carl Orff: „Carmina Burana“ ab ca. 18 bis ca. 24 Uhr
Do 5.07.2018 Kammerakademie Potsdam ab ca. 18 bis ca. 24 Uhr
Sa 7.07.2018 Mozart-Nacht ab ca. 17 bis ca. 22 Uhr
So 8.07.2018 Mozart-Nacht ab ca. 16 bis ca. 21 Uhr
Do 19.07.2018 Antonio Vivaldi: „Die Vier Jahreszeiten“ ab ca. 18 bis ca. 24 Uhr
Fr 20.07.2018 La Voce Strumentale  ab ca. 18 bis ca. 24 Uhr
So 22.07.2018 Fahrende Musiker in Weingütern Sonder EBS Fahrende Musiker
ab ca. 14 bis ca. 21 Uhr
Sa 28.07.2018 Steinberger Tafelrunde ab ca. 15 bis ca. 22 Uhr
Mi 1.08.2018 Wiener Nächte I ab ca. 18 bis ca. 24 Uhr
Do 2.08.2018 Wiener Nächte II ab ca. 18 bis ca. 24 Uhr
Di 7.08.2018 Anna Prohaska, Sopran, Il Giardino Armonico ab ca. 18 bis ca. 24 Uhr
Do 9.08.2018 Bach: Brandenburgische Konzerte Nr. 3 und Nr. 4 ab ca. 18 bis ca. 24 Uhr
Fr 10.08.2018 Mozarts Große Nachtmusiken ab ca. 18 bis ca. 24 Uhr
Do 16.08.2018 Choir of The King’s Consort: „A Voice from Heaven“ ab ca. 18 bis ca. 24 Uhr
Fr 17.08.2018 Georg Friedrich Händel: „Israel in Egypt“ ab ca. 18  bis ca. 24 Uhr
Mi 22.08.2018 Blechbläserensemble Ludwig Güttler ab ca. 18 bis ca. 24 Uhr
Fr 24.08.2018 „Aus der neuen Welt“ ab ca. 18 bis ca. 24 Uhr
Do 30.08.2018 „Gefährliche Liebschaften“ ab ca. 18 bis ca. 24 Uhr
Fr 31.08.2018 Wolfgang Amadeus Mozart: "Krönungsmesse" ab ca. 18 bis ca. 24 Uhr
Sa 1.09.2018 Rotterdam Philharmonic Orchestra ab ca. 17 bis ca. 22 Uhr

 
Auf dieser Website werden Cookies für statistische Zwecke und Tracking-Tools verwendet. Informationen zu Cookies, den verwendeten Tracking-Tools und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie durch unsere Webseite surfen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK