Verkehrsinformationen

Für weitere Fragen steht Claudia Döhmann vom städtischen Ordnungsamt unter der Telefonnummer 06123 697-410 zur Verfügung.

 

Aktuelle Meldungen 2019:

10. August 2019: Erbach
Am 10. August findet das diesjährige Kinderdorffest im Bethanien Kinder- und Jugenddorf in der Marienhöhe statt. Aufgrund der hohen Besucherzahlen und den hierfür benötigten Parkflächen wird der Gesamtverkehr in diesem Bereich eingeschränkt. Bitte beachten Sie hierzu die Umleitungsbeschilderung und ausgewiesenen Parkflächen.

12. bis 16. August 2019:
Wegen Arbeiten in der Fahrbahn muss die Adelheidstraße ab der Hausnummer 1, Ecke Wörthstraße vom 12. bis 16. August 2019 für den Gesamtverkehr gesperrt werden. Anlieger können von der Bertholdstraße kommend die Adelheidstraße bis zur Absperrung befahren. 

16. bis 19.8.:
Wegen einer Containeraufstellung wird die Steingasse in Eltville am Rhein vom 16.8. bis 19.8. für den Gesamtverkehr gesperrt werden.

Ab 1. Juli: B 42 Abfahrt Martinsthal: Arbeiten an der RampeBis Ende September 2019 sollen hier Arbeiten zur Hangstabilisierung ausgeführt werden. Hessen Mobil teilt mit, dass für die Arbeiten die Bundesstraße 42 in Fahrtrichtung Wiesbaden eingeengt wird. Das heißt, dass den Verkehrsteilnehmern innerhalb der hessischen Sommerferien (vom 1. Juli bis 9. August 2019) nur eine Fahrspur zur Verfügung steht. Nach den Sommerferien wird mit zwei eingeengten Spuren gearbeitet.

Ende 2018 musste die Ausfahrt, so Hessen Mobil, aufgrund von erheblichen Fahrbahnrissen in Verbindung mit einem Böschungsabriss gesperrt werden. Zur Ermittlung der Ursachen für den Böschungsabriss wurden damals umgehend Bohrungen zur Erkundung des Baugrundes durchgeführt. Nach Vorlage des geologischen Gutachtens, des Sanierungskonzeptes und erfolgter Auftragsvergabe können die Arbeiten Anfang der kommenden Woche beginnen.

Die Umleitung für den Schwerverkehr zum Industriegebiet „Große Hub“ erfolgt weiterhin über die Anschlussstelle Frauenstein und dann wieder zurück auf die B 42 in Fahrtrichtung Rüdesheim. Der Pkw-Verkehr nach Martinsthal wird über die B260 umgeleitet, meldet Hessen Mobil. Mehr Informationen zu Hessen Mobil unter mobil.hessen.de oder verkehrsservice.hessen.de.

 Sommer 2019, Rheingau Musik Festival: Einbahnregelungen wegen zahlreicher Konzerte

Das Rheingau Musik Festival lädt auch in diesem Sommer zu zahlreichen Konzerten in das Kloster Eberbach ein. Damit die Konzertbesucher ihre Autos geregelt abstellen können, muss die Verkehrsführung am Kloster Eberbach für einige Veranstaltungen verändert werden – und zwar zwischen dem 22. Juni und 31. August, vorwiegend in den Abendstunden, in Ausnahmen auch ab dem frühen Nachmittag. Auf der Landesstraße L 3320 im Teilabschnitt zwischen Kloster Eberbach, Zufahrt West, und Domäne Neuhof in Fahrtrichtung Hattenheim wird dann jeweils eine Einbahnstraße eingerichtet mit der Möglichkeit des einseitigen Parkens auf der linken Fahrbahnseite. Der abfließende Verkehr wird über den Neuhofer Weg auf die Kreisstraße nach Hallgarten (K634) umgeleitet.       

Im Bereich zwischen der Einfahrt Nord der Vitos-Klinik und der Zufahrt Ost des Klosters Eberbach wird auch das Parken auf dem Gehweg ermöglicht. Im gesamten Bereich, in dem geparkt werden darf, ist die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf Tempo 30 reduziert. Die Straßenverkehrsbehörde weist hier ganz besonders daraufhin, dass in Feldwegen aufgrund der Erntezeit und der Nutzung durch schwere Landmaschinen nicht geparkt werden darf.

Wer sich über die konkreten Termine informieren möchte, kann dies auf www.eltville.de unter der Rubrik Veranstaltungen tun oder unter www.rheingau-musik-festival.de.

 

Sperrungen/Einbahnstraßenregelung während des Rheingau Musik Festivals im Kloster Eberba

Datum Vorstellung Einbahnstrasse
Sa 22.06. MDR Rundfunkchor
hr-Sinfonieorchester
Andrés Orozco-Estrada, Leitung
Michel Friedman, Festrede
ca. 16:30 bis 22:00 
So 23.06. MDR Rundfunkchor
hr-Sinfonieorchester
Andrés Orozco-Estrada, Leitung
Michel Friedman, Festrede
ca. 16:30 bis 22:00 
Mi 26.06. Mozarts große Nachtmusiken ca. 18:00 bis 23:30
Do 27.06. Georg Friedrich Händel: „Messias“ ca. 18:00 bis 23:30
Fr 28.06. Joseph Haydn: „Die Schöpfung“ ca. 18:00 bis 23:30
Mi 03.07. Wandelkonzert im Kloster ca. 17:30 bis 23:00
Do 04.07. Spanische Nacht
Pablo Sáinz Villegas, Gitarre
Amsterdam Sinfonietta
Candida Thompson, Violine & Leitung
ca. 18:00 bis 23:30
Fr 05.07. Philippe Jaroussky, Countertenor
Ensemble Artaserse
ca. 18:00 bis 23:30
Sa 06.07. Felix Mendelssohn Bartholdy: „Elias“ ca. 17:00 bis 22:30
So 07.07. Bochabela String Orchestra: „Long Walk to Freedom“ ca. 17:00 bis 22:30
Mi 10.07. Italienische Serenade ca. 18:00 bis 23:30
Do 11.07. Volkslieder im Kreuzgang
Canadian Brass
Knabenchor Hannover
Jörg Breiding, Leitung
ca. 18:00 bis 23:30
Fr 12.07. Cuban-European Youth Academy:
„Barock meets Kuba“
ca. 18:00 bis 23:30
Sa 13.07. Mozart-Nacht ca. 17:00 bis 23:00
So 14.07. Mozart-Nacht ca. 16:00 bis 22:00
Sa 20.07. Fahrende Musiker in Weingütern ca. 14:00 bis 22:00
So 21.07. Fahrende Musiker in Weingütern ca. 14:00 bis 22:00
Do 25.07. Wolfgang Amadeus Mozart: „Krönungsmesse“ ca. 18:00 bis 23:30
Sa 27.07. Steinberger Tafelrunde ca. 15:00 bis 23:30
Mi 31.07. Vivaldi / Piazzolla rearranged: „Acht Jahreszeiten“
Yury Revich, Violine
Kammerakademie Potsdam
ca. 18:00 bis 23:30
So 04.08. Carmina Burana ca. 17:00 bis 22:30
So 11.08. Claudio Monteverdi: Marienvesper ca. 17:00 bis 22:30
Do 15.08. Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem d-Moll ca. 18:00 bis 23:30
Mi 21.08. Georg Friedrich Händel: „Feuerwerksmusik“
Virtuosi Saxoniae
Ludwig Güttler, Trompete, Corno da caccia & Leitung
ca. 18:00 bis 23:30
Do 22.08. Hilary Hahn, Violine
Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Omer Meir Wellber, Leitung
ca. 18:00 bis 23:30
Fr 23.08. Tenebrae Choir: „A Hymn of Heavenly Beauty“ ca. 18:00 bis 23:30
Sa 24.08. Brahms: "Ein deutsches Requiem" ca. 17:00 bis 22:30
Do 29.08. Bach: Messe h-Moll
Gabrieli Consort & Players
Paul McCreesh, Leitung
ca. 18:00 bis 23:30
Fr 30.08. Georg Friedrich Händel: "Dixit Dominus"
Gabrieli Consort & Players
Paul McCreesh, Leitung
ca. 18:00 bis 23:30
Sa 31.08. Christiane Karg, Sopran
City of Birmingham Symphony Orchestra
Mirga Gražinyte-Tyla, Leitung
ca. 17:00 bis 22:30

 
Auf dieser Website werden Cookies für statistische Zwecke und Tracking-Tools verwendet. Informationen zu Cookies, den verwendeten Tracking-Tools und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie durch unsere Webseite surfen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK