Verkehrsinformationen

Für weitere Fragen steht Sandra Geisler vom städtischen Ordnungsamt unter der Telefonnummer 06123 697-405 zur Verfügung.

 

Aktuelle Meldungen:

Bis 17. August:
Die Friedrichstraße im Stadtteil Erbach wird im Bereich zwischen Hausnummer 3 und 13 a weiterhin bis längstens 17.8. für den Gesamtverkehr gesperrt. Für die Dauer der Maßnahme wird für die verbleibenden Teile der Friedrichstraße die Einbahnstraßenregelung aufgehoben. Grund der Sperrung: Erneuerung der Wasserleitung nach diversen Rohrbrüchen; Aufrechterhaltung der Wasserversorgung über eine Notfallleitung mit offenen Kopflöchern an den Hauszuführungen.  

20. bis 31. August:
Am 15. August wird anlässlich einer Kranstellung die Seppel-Leis-Straße in Hattenheim im Einmündungsbereich der Hallgartener Straße gegenüber der Kindertagesstätte für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Eine Zufahrt zur Seppel-Leis-Straße ist an diesem Tag nur von der Viktor-Przybilla-Straße beziehungsweise der Hallgartener Straße in Höhe der Hausnummern 24 und 25 möglich. Anlässlich von Anschlussarbeiten an der Stromstation der Syna GmbH finden in der Neustraße in Hattenheim im Zeitraum vom 20. August bis 31. August Tiefbauarbeiten statt. Hierzu wird in diesem Zeitraum die Neustraße zwischen Im Stiegel und Bergweg vollgesperrt. Während der Vollsperrung wird im genannten Abschnitt der Neustraße ein Haltverbot eingerichtet. Eine Umleitung wird entsprechend ausgeschildert.

20. bis 23. August 
Die Straße "Im Trenkenberg", 65345 Eltville am Rhein, Stadtteil Rauenthal muss vom 20. August  bis 23. August im Bereich der ehemaligen Kita aufgrund von Tiefbaumaßnahmen im Zusammenhang mit einem Neubau tagsüber vollgesperrt werden. Auch Anwohner erreichen in diesem Zeitraum jeweils werktags von ca. 7 bis 17 Uhr ihre Grundstücke nicht. Die Zufahrt von Rettungsfahrzeugen ist sichergestellt. Die Straßenverkehrsbehörde bitte alle Anwohner, Ihre Kraftfahrzeuge außerhalb des nicht mehr erreichbaren Straßenteils abzustellen und bedauert die unvermeidbaren Behinderungen.

23. August:
Aufgrund von Schachtregulierungsarbeiten wird der Burggraben in Hattenheim zwischen Georg-Müller-Straße und Eberbacher Straße am 23. August tagsüber von 7 bis 18 Uhr vollgesperrt. Die Arbeitsstelle befindet sich im Kurvenbereich an der Leimersbach Unterführung. Der Parkplatz in diesem Bereich ist in diesem Zeitraum voraussichtlich nicht anfahrbar. Die Einfahrt zu den Anliegergrundstücken ist jeweils nur bis zur Baustelle möglich.  
6. bis 24. August
Vollsperrung der Kirchstraße in Eltville-Erbach: Um das Neubaugebiet am ehemaligen Sportplatz in Erbach an das Kanalnetz anzuschließen, werden vom 6. bis 24. August Tiefbauarbeiten in der Kirchstraße ausgeführt. Die Kirchstraße ist in dieser Zeit zwischen Berliner Straße und Rheinallee für den Gesamtverkehr gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Autofahrer aus Eltville kommend mit Ziel Rheinallee werden gebeten über die Kreuzstraße oder über die B42 und die Ausfahrt Erbach-Mitte auszuweichen.  

30. Juli bis 17. August
Hattenheim: Um die Stromleitungen im Burggraben in Hattenheim von Freileitungen auf Erdkabel umzustellen, finden im Burggraben in Hattenheim im Zeitraum vom 30. Juli bis 17. August Tiefbauarbeiten im Auftrag der Syna GmbH statt.  Hierzu muss vom 30. Juli 2018 bis 1. August 2018 der Burggraben im Bereich zwischen Wilhelmstraße und Georg-Müller-Straße vollgesperrt werden. Die Durchfahrt von der Waldbachstraße über die Wilhelmstraße und Burggraben zur Hauptstraße oder zur Eberbacher Straße ist in dieser Zeit nicht möglich. Im Zeitraum vom 2. August 2018 bis 17. August 2018 kommt es dann zu Behinderungen im Bereich der Wilhelmstraße südlich der Bahnunterführung. Gleichzeitig wird der Burggraben zwischen Bahnhof und Wilhelmstraße abschnittsweise vollgesperrt. Die Straßenverkehrsbehörde empfiehlt den Bereich während der gesamten Bauzeit zu umfahren.

1. Juni bis 26. August:
Aufgrund von erforderlichen umfangreichen Umbaumaßnahmen im Auftrag der Deutschen Bahn ist vom 1. Juni 2018 bis 26. August 2018 der Bahnübergang am Feldweg Osterberg für den Gesamtverkehr gesperrt. Die anliegenden Grundstücke sind nur von der Liebaustraße in Walluf aus erreichbar. Die Zufahrt ist nur berechtigten Anliegern erlaubt.

14. September:
Aufgrund der Veranstaltung "Kino-Sommer" im Kloster Eberbach wird an der Landesstraße L 3320 im Teilabschnitt zwischen Kloster Eberbach, Zufahrt West, und Domäne Neuhof in Fahrtrichtung Hattenheim, eine Einbahnstraße mit der Möglichkeit des einseitigen Parkens eingerichtet. 

 

Verkehrsführung während des Rheingau Musik Festivals 2018 im Kloster Eberbach (22. Juni bis 1. September):
Auf der Landesstraße L 3320 im Teilabschnitt zwischen Kloster Eberbach, Zufahrt West, und Domäne Neuhof in Fahrtrichtung Hattenheim wird dann jeweils eine Einbahnstraße eingerichtet mit der Möglichkeit des einseitigen Parkens auf der linken Fahrbahnseite. Der abfließende Verkehr wird über den Neuhöfer Weg auf die Kreistraße nach Hallgarten (K634) umgeleitet. Im Bereich zwischen der Einfahrt Nord der Vitos-Klinik und der Zufahrt Ost des Kloster Eberbach wird auch das Parken auf dem Gehweg ermöglicht. Im gesamten Bereich, in dem geparkt werden darf, ist die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf Tempo 30 reduziert. Die Straßenverkehrsbehörde weist noch einmal besonders daraufhin, dass in Feldwegen aufgrund der Erntezeit und der Nutzung durch schwere Landmaschinen nicht geparkt werden darf.

Datum             Vorstellung 
Do 16.08.2018 Choir of The King’s Consort: „A Voice from Heaven“ ab ca. 18 bis ca. 24 Uhr
Fr 17.08.2018 Georg Friedrich Händel: „Israel in Egypt“ ab ca. 18  bis ca. 24 Uhr
Mi 22.08.2018 Blechbläserensemble Ludwig Güttler ab ca. 18 bis ca. 24 Uhr
Fr 24.08.2018 „Aus der neuen Welt“ ab ca. 18 bis ca. 24 Uhr
Do 30.08.2018 „Gefährliche Liebschaften“ ab ca. 18 bis ca. 24 Uhr
Fr 31.08.2018 Wolfgang Amadeus Mozart: "Krönungsmesse" ab ca. 18 bis ca. 24 Uhr
Sa 1.09.2018 Rotterdam Philharmonic Orchestra ab ca. 17 bis ca. 22 Uhr

 
Auf dieser Website werden Cookies für statistische Zwecke und Tracking-Tools verwendet. Informationen zu Cookies, den verwendeten Tracking-Tools und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie durch unsere Webseite surfen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK