Biedermeier

Die Epoche zwischen 1815 und 1848 war geprägt von Krieg und Revolution. Typisch für die Biedermeierzeit war die Flucht in Idyll und Privates. Das Bürgertum kultivierte das Privat- und Familienleben in ganz neuem Ausmaß. Gemütlichkeit und Glücksidylle hatten prägenden Einfluss auf die Mentalität der Menschen und bewegten Maler, Bildhauer, Modemacher, Raumausstatter und Architekten.

Eltville pflegt die Tradition der Biedermeierzeit mit Liebe zum Detail, zum Beispiel mit dem Sekt- und Biedermeierfest jedes Jahr Anfang Juli. Der Eltviller Biedermeier-Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die Erinnerung an diese Epoche und den damaligen Zeitgeist in seinen verschiedensten Ausprägungen, wie z.B. Mode und Gesellschaft, lebendig zu halten.

Links zum Thema:

www.biedermeierverein-eltville.de

Biedermeier in Wikipedia

 
X

Due to technical functions and the ongoing optimization of our websites in terms of their user friendlinss and user relvance, our websites use various types of cookies. These should be activated in order to be able to benefit from all the relevant functions and offerings to their fullest extent. You can authorize their utilization by simply clicking on „OK“. You can refuse by clicking on “Refuse cookies“ or close them temporarily by clicking on „x“. You can also change your input on the use of optional cookies in your browser settings at all times, and you can retroactively revoke or grant your authorization. You can find out more in the Data protection.