Beantragen von Ersatz-Briefwahlunterlagen

| Pressemeldungen Aktuelles

Eltville. Am vergangenen Wochenende kam es offensichtlich zu einer Manipulation an einem der drei Briefkästen für Briefwahlunterlagen am Rathaus, Eingang Gutenbergstraße. Da nicht ausgeschlossenen werden kann, dass Briefwahlunterlagen entwendet wurden, haben alle diejenigen Briefwähler, die in der Zeit von Samstag, 27. Februar, 13 Uhr bis Sonntag, 28. Februar, 13.30 Uhr, ihre Briefwahlunterlagen in den linken, der drei Briefkästen eingeworfen haben, die Möglichkeit, Ersatz-Briefwahlunterlagen zu bekommen.

Nach Abgabe einer eidesstattlichen Erklärung, wird der zuerst ausgestellte Wahlschein in diesem Zusammenhang für ungültig erklärt, die dazugehörigen verschlossen abgegebenen Stimmen nicht berücksichtigt und die betroffenen Wällerinnen und Wähler erhalten neue Wahlunterlagen.

Mögliche betroffene Briefwähler wenden sich bitte an das Bürgerbüro, Telefon 06123 697-800.

Eltville am Rhein, 1. März 2021

PM033/2021

 
X

Aufgrund technischer Funktionen und zur Optimierung unserer Webseiten hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit und -relevanz nutzen wir auf unseren Webseiten unterschiedliche Arten von Cookies. Um alle Funktionen und Angebote in vollen Umfang nutzen zu können, sollten diese aktiviert werden. Sie können der Nutzung durch einen einfachen Klick auf „OK“ zustimmen, durch einen Klick auf „Ablehnen“ ablehnen oder sie mit „x“ temporär schließen. Sie können Ihre Angaben zur Nutzung optionaler Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern und die Berechtigung nachträglich widerrufen oder erteilen. Mehr dazu erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.