DNP-Büro sagt Preisverleihung ab

| Pressemeldungen Aktuelles

Eltville am Rhein. Das DNP-Büro hat alle drei geplanten Preisverleihungen des Deutschen Nachhaltigkeitspreises sowohl in Kiel und Buxtehude als auch in Eltville am Rhein abgesagt. „Aufgrund der weiter steigenden Zahl an Corona-Neuinfektionen halten wir in Eltville diese Entscheidung für sehr verantwortungsvoll“, erklärt Bürgermeister Patrick Kunkel, „das ganze Team ist erleichtert, denn wir hätten in dieser Situation ohnehin nicht unbeschwert feiern können.“

Den öffentlichen Teil der Feier hatte die Stadt Eltville am Rhein schon in der letzten Woche abgesagt. Jetzt werden die zur Preisverleihung Eingeladenen noch über die Absage informiert. Der Preis wird nun zu einem späteren Zeitpunkt überreicht. 

„Wir planen überdies für das Preisträger-Jahr 2021 das 1. Hessische Nachhaltigkeitssymposium für den September“, kündigt Kunkel an. Hier sollen die ausgezeichneten Eltviller Nachhaltigkeitsprojekte der Öffentlichkeit vorgestellt werden. „Außerdem laden wir zu Fachvorträgen ein“, erläutert der Bürgermeister, „die neue Impulse in unsere Arbeit bringen sollen.“

Eltville am Rhein, 28. Oktober 2020

 
X

Aufgrund technischer Funktionen und zur Optimierung unserer Webseiten hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit und -relevanz nutzen wir auf unseren Webseiten unterschiedliche Arten von Cookies. Um alle Funktionen und Angebote in vollen Umfang nutzen zu können, sollten diese aktiviert werden. Sie können der Nutzung durch einen einfachen Klick auf „OK“ zustimmen, durch einen Klick auf „Ablehnen“ ablehnen oder sie mit „x“ temporär schließen. Sie können Ihre Angaben zur Nutzung optionaler Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern und die Berechtigung nachträglich widerrufen oder erteilen. Mehr dazu erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.