Neue wellcome-Koordinatorin im MGH Eltville

| Pressemeldungen Aktuelles

Nicole Hoffmann ist neue wellcome-Koordinatorin im MGH und Familienzentrum Eltville

Eltville. Die ersten Monate nach der Geburt können für Familien trotz aller Freude über den ersehnten Nachwuchs stressig und chaotisch werden. Das Baby schreit, das Geschwisterkind fühlt sich vernachlässigt und der besorgte Vater hat keinen Urlaub mehr. Viele Familien wünschen sich in dieser Zeit mehr Unterstützung – hier setzt die praktische Hilfe von wellcome an.

Die ehrenamtlichen wellcome-Engel sind im Eltviller Familienzentrum seit mehreren Jahren im Einsatz und helfen in den Familien für einige Monate ein- bis zweimal pro Woche ganz praktisch im Alltag. So wie es sonst Familie, Freunde und Nachbarn tun würden, wachen sie über den Schlaf des Babys, während die Mutter sich ausruht oder gehen mit den Geschwisterkindern auf den Spielplatz. Ganz individuell verschaffen die wellcome-Engel auf diese Weise kleine Auszeiten, in denen Mütter wieder Kraft schöpfen können.

Die Beratung der Familien und Engagierten, die Organisation der ehrenamtlichen Einsätze und die enge Begleitung der wellcome-Engel ist die Aufgabe von Nicole Hoffmann. Sie unterstützt das Projekt seit Juli 2021 als neue Koordinatorin in Eltville. Sie ist telefonisch unter 0176 46144985 oder 06123 701772 und per E-Mail unter eltville@wellcome-online.de erreichbar und berät gerne auch zu ergänzenden Angeboten für Babys, Kinder und Familien.

„Mit dem Angebot von wellcome möchten wir dem Stress die Spitze nehmen und in dieser Übergangszeit Mütter entlasten“, sagt Rose Volz-Schmidt, Gründerin von wellcome. Das Ziel des Projektes ist es, zu verhindern, dass sich aus kleinen Krisen durch Überforderung größere Probleme entwickeln. Entspannte und ausgeruhte Mütter sind bindungsfähiger und weniger anfällig für postpartale Depressionen.

Eltville am Rhein, 29. September 2021

 
X

Aufgrund technischer Funktionen und zur Optimierung unserer Webseiten hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit und -relevanz nutzen wir auf unseren Webseiten unterschiedliche Arten von Cookies. Um alle Funktionen und Angebote in vollen Umfang nutzen zu können, sollten diese aktiviert werden. Sie können der Nutzung durch einen einfachen Klick auf „OK“ zustimmen, durch einen Klick auf „Ablehnen“ ablehnen oder sie mit „x“ temporär schließen. Sie können Ihre Angaben zur Nutzung optionaler Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern und die Berechtigung nachträglich widerrufen oder erteilen. Mehr dazu erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.