Sterbefall

Amt
Bürgerservice, Standesamt Oberer Rheingau (für die Kommunen Eltville am Rhein, Walluf und Schlangenbad), Rheingauer Straße 28

Zuständiger MitarbeiterIn
Elke Popp-Debo  
Claudia Vogt
Maike Krancher

Kurzbeschreibung
Der Sterbefall ist spätestens an dem auf den Todestag folgenden Werktag dem zuständigen Standesamt anzuzeigen. Ist dies ein Sonnabend, so muss die Anzeige am darauf folgenden Werktag erfolgen.

Zu beachten
Die Anzeige wird generell mündlich vom Bestattungsinstitut vorgenommen. Im Krankenhaus oder einer Anstalt erfolgt eine schriftliche Anzeige durch die Anstalt.

Erforderliche Unterlagen
Leichenschauschein. Der Personenstand des Verstorbenen ist nachzuweisen. Erforderliche Urkunden können beim Standesamt erfragt werden.

Start/Frist/Dauer
Spätestens an dem auf den Todestag folgenden Werktag.

Kosten/Leistungen
Außer den freien Urkunden kostet die erste Urkunde 11 EUR und jede weitere 5,50 EUR

Download
Sterbeurkunden

 
X

Aufgrund technischer Funktionen und zur Optimierung unserer Webseiten hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit und -relevanz nutzen wir auf unseren Webseiten unterschiedliche Arten von Cookies. Um alle Funktionen und Angebote in vollen Umfang nutzen zu können, sollten diese aktiviert werden. Sie können der Nutzung durch einen einfachen Klick auf „OK“ zustimmen, durch einen Klick auf „Ablehnen“ ablehnen oder sie mit „x“ temporär schließen. Sie können Ihre Angaben zur Nutzung optionaler Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern und die Berechtigung nachträglich widerrufen oder erteilen. Mehr dazu erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.