Verbrennungsanzeige für pflanzliche Abfälle

Amt
Ordnungsamt


e- Mail an: Bürgerservice  (06123 - 697800)

Kurzbeschreibung
"Die Verbrennung nicht unbedeutender Mengen pflanzlicher Abfälle (Baum-, Hecken-, Rebschnitt, Stroh von abgeernteten Getreidefeldern) ist anzeigepflichtig. Derartige Pflanzfeuer sind Montags bis Freitags in der Zeit von 8 bis 16 Uhr sowie Samstags von 8 bis 12 Uhr zugelassen.
Pflanzfeuer dürfen grundsätzlich nur außerhalb der geschlossenen Ortslage abgebrannt werden. Hierbei sind Mindestabstände und Sicherheitsmaßnahmen zu beachten. Bei anhaltender Bodentrockenheit und Waldbrandgefahr wird eine Verbrennung in der Regel nicht genehmigt."

Zu beachten
Anzeigen des Verbrennungsvorganges muss in schriftlicher Form erfolgen!

Start/Frist/Dauer
Anzeigefrist gem. Verordnung mindestens 2 Werktage vorab.

Kosten/Leistungen
Gebührenfrei.

Download
Formular

 
X

Aufgrund technischer Funktionen und zur Optimierung unserer Webseiten hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit und -relevanz nutzen wir auf unseren Webseiten unterschiedliche Arten von Cookies. Um alle Funktionen und Angebote in vollen Umfang nutzen zu können, sollten diese aktiviert werden. Sie können der Nutzung durch einen einfachen Klick auf „OK“ zustimmen, durch einen Klick auf „Ablehnen“ ablehnen oder sie mit „x“ temporär schließen. Sie können Ihre Angaben zur Nutzung optionaler Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern und die Berechtigung nachträglich widerrufen oder erteilen. Mehr dazu erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.