Rheingauer Medienscouts

Das Projekt "Medienscouts" wurde 2011 auf Initiative der Stadt Eltville und dem  Fachberater für Jugendmedienschutz am Staatlichen Schulamt, Günter Steppich, gegründet. Eine AG Medienscout wurde ins Leben gerufen, die aus Mitgliedern der Rheingauer Schulen, Polizei, Präventionsmitarbeitern, Mitarbeiter der Stadt Eltville und natürlich den Scouts selbst besteht.

Über 40 Medienscouts wurden seitdem an weiterführenden Schulen im Rheingau ausgebildet. Ihre Aufgabe besteht darin, Mitschülerinnen und Mitschüler in digitalen Fragen aller Art zu beraten und zu unterstützen. Prävention durch Aufklärung und das peer-to-peer-Konzept stehen dabei an oberster Stelle.

 

 

 

Anzeige

 
Auf dieser Website werden Cookies für statistische Zwecke und Tracking-Tools verwendet. Informationen zu Cookies, den verwendeten Tracking-Tools und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie durch unsere Webseite surfen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK