Museum im Burgturm

Hinweis der Stadtverwaltung (Stand Juni 2020), geänderte Besuchsmöglichkeiten wegen Corona und wegen der Bauarbeiten:

Die Tourist-Information in der Kurfürstlichen Burg ist täglich von 11 bis 16 Uhr geöffnet und freut sich auf Ihren Besuch. Es gelten die vorgeschriebenen Hygieneregeln.

Aufgrund der umfangreichen Bauarbeiten (Sanierung des Burgturms) ist der Zugang durch den Burghof zwar ein wenig eingeschränkt, aber problemlos möglich.

Der Burgturm kann momentan leider nicht besichtigt werden, sowohl wegen der Bauarbeiten als auch wegen der Enge des Treppenhauses.

Sie erreichen uns auch telefonisch täglich von 11 bis 16 Uhr unter 06123 9098-0. Per Mail können Sie ebenso gerne jederzeit Kontakt aufnehmen: touristik@eltville.de oder burg@eltville.de.

----------------------------------------------------------

Mit seinen 24 Metern Höhe ist der Burgturm das weithin sichtbare Wahrzeichen der Stadt Eltville am Rhein. Auf dem Weg nach oben gibt es in seinen vier Geschossen einiges zu entdecken: Im Erdgeschoss befindet sich die Tourist-Information und der Burgladen. Hier startet die Burgturmbesichtigung. Im ersten Stock beeindruckt die Grafenkammer mit ihren historischen Wandmalereien aus dem 14. Jahrhundert. In diesem Raum erhielt Johannes Gutenberg 1465 die einzige Ehrung zu Lebzeiten – er wurde zum Hofmann ernannt. Ein Stockwerk höher erinnert die Gutenberg-Ausstellung an den Erfinder des modernen Buchdrucks. An der historischen Florentiner Druckpresse führt der Burgverein mehrmals im Jahr Drucktage durch. Die Domherrenkammer im dritten Stock mit ihrem Deckengewölbe beherbergt Dokumente zur Stadtgeschichte, die sogenannte „Sammlung Alta Villa“. Ein Blick von der Aussichtsplattform über Eltville, den Rhein und die Region Rhein-Main entschädigt für die vielen Treppenstufen.
Zum Abschluss der Besichtigung sollte man sich nicht das Verlies unter dem Turm entgehen lassen, das über eine enge Wendeltreppe erreichbar ist. 

Anzeige

 
X

Aufgrund technischer Funktionen und zur Optimierung unserer Webseiten hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit und -relevanz nutzen wir auf unseren Webseiten unterschiedliche Arten von Cookies. Um alle Funktionen und Angebote in vollen Umfang nutzen zu können, sollten diese aktiviert werden. Sie können der Nutzung durch einen einfachen Klick auf „OK“ zustimmen, durch einen Klick auf „Ablehnen“ ablehnen oder sie mit „x“ temporär schließen. Sie können Ihre Angaben zur Nutzung optionaler Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern und die Berechtigung nachträglich widerrufen oder erteilen. Mehr dazu erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.