Unterwegs im Rheingau

Im Rheingau gibt es zu jeder Jahreszeit viel zu erleben. Wählen Sie aus den folgenden Angeboten oder lassen Sie sich von unserem fachkundigen Personal beraten. Information bekommen Sie in der Tourist-Information Eltville unter

Telefon 06123 9098-35
Telefax 06123 9098-36
E-Mail: fuehrungen@eltville.de

Für Anfragen oder Buchungen nutzen Sie bitte das Online-Buchungsformular.

18 | Die Stadtteile entdecken

"Weindörfer mit Charme"

Geführte Rundgänge durch die Eltviller Stadtteile Erbach, Hattenheim, Martinsthal und Rauenthal. Vier charmante Dörfer, jedes auf seine Art zauberhaft und eine Entdeckung wert. Historisches Fachwerk, verwinkelte Gassen, eindrucksvolle Kirchen, traumhafte Ausblicke, bekannte Weinlagen und vieles mehr.

Dauer:                      1,5 Stunden

Preis pro Gruppe:    60 Euro

19 | Mit 2 PS durch den Rheingau

"Die Gemütliche"

Individuelle Kutschfahrt mit Pferdegespann durch die Weinberge, Felder und Wiesen des Rheingaus, mit Winzervesperkorb und 3er-Weinprobe (ab 5 Personen)

Dauer:                   3 Stunden

Preis pro Person: 40 Euro (inkl. Vesper und Weinprobe)

20 | Rheingau, wie es Euch gefällt

"Die Indivduelle"

Begleitung von individuellen Fuß-, Rad-, Bus- oder Schiffstouren, z.B. Wanderung auf dem Rheinsteig; Ausflug zu den Rheingauer Klöstern; Rundtour mit Besuch von Kiedrich, Schloss Vollrads, Schloss Johannisberg oder Rüdesheim.

Dauer:                    Nach Absprache

Preis pro Gruppe:  45 Euro für die erste Stunde, 15 Euro für jede weitere angefangene halbe Stunde, zzgl. Fahrtkosten

21 | Kunst und Kirche im gotischen Weindorf Kiedrich

Die netten Nachbarn von Eltville, die Gemeinden Walluf und Kiedrich, sind idyllische Weindörfer, in denen es einiges zu sehen gibt.

Geführter Rundgang durch das Weindorf Kiedrich mit Besichtigung der um 1300 erbauten Basilika St. Valentin. Auf Wunsch mit Orgelspiel auf der ältesten spielbaren Orgeln Deutschlands, aus dem Jahr 1510.

Dauer:                   1,5 Stunden / 2 Stunden

Preis pro Gruppe
: 60 Euro / 75 Euro pauschal zzgl. 40 Euro Eintritt in die Kirche (auf Wunsch Orgelspiel buchbar für 50 Euro)

22 | Zeitzeugen aus dem 10. Jahrhundert in Walluf

Die netten Nachbarn von Eltville, die Gemeinden Walluf und Kiedrich, sind idyllische Weindörfer, in denen es einiges zu sehen gibt.

Geführter Ortsrundgang mit der Ruine der Johanniskirche und der ottonischen Turmburg.

Dauer:                  1,5 Stunden

Preis pro Gruppe:
60 Euro 

23 | Auf dem Leinpfad von Walluf nach Eltville

Auf einem Spaziergang entlang des Leinpfades von Niederwalluf nach Eltville, dort wo einst die Schiffe getreidelt wurden, gibt es viel zu erzählen. Es handelt sich nämlich hier um ein geschichtsträchtiges Fleckchen Erde, auf dem sich bedeutsame Ereignisse zugetragen haben. Auf dem Feld zwischen Steinheim und Eltville versammelten sich beispielsweise die Rheingauer nach der Niederschlagung des Bauernaufstandes, um dem Mainzer Erzbischof Treue zu schwören. Hier war bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts der Standplatz des Galgens. Nach dessen Abbau entstanden in der Folgezeit auf dem ansteigenden Ufergelände prächtige Villen, die dem Rheinufer die Bezeichnung "Rheingauer Riviera" einbrachten.

Dauer:                   2 Stunden

Preis pro Gruppe: 75 Euro

 
X

Aufgrund technischer Funktionen und zur Optimierung unserer Webseiten hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit und -relevanz nutzen wir auf unseren Webseiten unterschiedliche Arten von Cookies. Um alle Funktionen und Angebote in vollen Umfang nutzen zu können, sollten diese aktiviert werden. Sie können der Nutzung durch einen einfachen Klick auf „OK“ zustimmen, durch einen Klick auf „Ablehnen“ ablehnen oder sie mit „x“ temporär schließen. Sie können Ihre Angaben zur Nutzung optionaler Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern und die Berechtigung nachträglich widerrufen oder erteilen. Mehr dazu erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.