Rückblick: Heimat-S(c)hoppen in Eltville

In der Eltviller Innenstadt wurde am Wochenende 11. und 12. September unter dem Motto „Heimat S(c)hoppen“ ein vielfältiges Erlebnisangebot in der Fußgängerzone, der Altstadt und auf dem Platz der Deutschen Einheit geboten. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag waren die Geschäfte der Eltviller Innenstadt geöffnet. Die Inhaberinnen und Inhaber der Läden lockten mit einem „Heimat-Schoppen“, der an diesem Wochenende als Gutschein an die Kunden verteilt wurde: Die Möglichkeit, ein kleines Gläschen Wein direkt an dem eigens dafür eingerichteten Weinstand in der Fußgängerzone gratis zum Kauf eines schönen Produktes dazu zu erhalten.

Rückblick: Faires Familienfest auf dem Platz der Deutschen Einheit

Auf dem Platz der Deutschen Einheit standen beim Fairen Familienfest am 11. September 2021 neben Kinderanimation, einem mobilen Spielepark und Kindertheater der nachhaltige Konsum und Genuss im Vordergrund: Die Stadt Eltville stellte ihren neuen „nachhaltigen Einkaufsratgeber“ vor und von 11 bis 18 Uhr präsentierten kleinere, regionale Anbieter ihre nachhaltigen Produkte. Es durfte probiert und gekauft werden.

Nachhaltiger Einkaufsführer 2021 (PDF).

Von Upcycling-Accessoires über regionale Köstlichkeiten bis hin zum Second Hand-Flohmarkt des Jugendzentrums JUZ gab es zahlreiche spannende lokale Initiativen und Kleinunternehmen zu entdecken. Drei Schülerinnen des Eltviller Gymnasiums, die beim „Klasse Klima“-Wettbewerb 2020 mit ihrem Umwelt-Kochbuch einen Preis gewonnen haben, boten dieses gegen eine Spende an.

Rückblick: Bücherflohmarkt und Faires Frühstück beim Familienfest

Der Bücherflohmarkt der Mediathek war ein weiterer Bestandteil des Fairen Familienfests genauso wie das Faire Frühstück des Hotels und Cafés Spritzenhaus auf dem Platz der Deutschen Einheit. Auch für musikalische Untermalung und ein kleines kulinarisches Angebot war gesorgt.

Nachhaltige Stadtrallye 2021

Entdecken Sie auf unser Stadtrallye, die am 11. September 2021 startet, wo Sie in Eltville nachhaltig einkaufen können. Ob regional, bio oder fair – die Eltviller Geschäfte, Betriebe und Initiativen haben viel zu bieten!

Beantworten Sie 10 der 20 Fragen für die Chance auf einen Einkaufsgutschein oder Sachpreis aus Eltviller Betrieben. Teilnahmeschluss ist der 30. September 2021.

Die Laufzettel sind in der Mediathek, der Tourist-Information oder dem Mehrgenerationenhaus erhältlich.

Laufzettel vorab online herunterladen (PDF).

 
X

Aufgrund technischer Funktionen und zur Optimierung unserer Webseiten hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit und -relevanz nutzen wir auf unseren Webseiten unterschiedliche Arten von Cookies. Um alle Funktionen und Angebote in vollen Umfang nutzen zu können, sollten diese aktiviert werden. Sie können der Nutzung durch einen einfachen Klick auf „OK“ zustimmen, durch einen Klick auf „Ablehnen“ ablehnen oder sie mit „x“ temporär schließen. Sie können Ihre Angaben zur Nutzung optionaler Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern und die Berechtigung nachträglich widerrufen oder erteilen. Mehr dazu erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.