Mit dem ersten Eltviller WirtschaftsDialog im November 2017 ist eine analoge Plattform für Unternehmer, Gewerbetreibende und Stadt entstanden. Sinn und Zweck dieses Veranstaltungsformats, zu dem Bürgermeister Patrick Kunkel und die städtische Wirtschaftsförderung zweimal jährlich einladen, ist der direkte Austausch und das Netzwerken. Die Bedarfsermittlung, das Sammeln von Ideen und Anregungen für eine nachhaltige Stadtentwicklung sowie das Knüpfen von Kontakten untereinander stehen dabei im Fokus.
Der EWD findet immer in anderen Unternehmen/Betrieben statt, so dass der Gastegeber an dem Abend dazu noch die Gelegenheit erhält, seinen Betrieb vorzustellen. Nach der Begrüßung und dem Punkt "Neues aus der Stadt" spricht ein Referent zu einem fachbezogenen Thema und anschließend geht es bei einem kleinen Imbiss in den Dialog.  

Wer Interesse hat, sich als Gastgeber des nächsten Dialoges zu präsentieren, kann sich gern bei Barbara Lilje/Birgit Roßkopf, Wirtschaftsförderung der Stadt Eltville, unter Telefon 06123 697-100/-180 oder auch per E-Mail wirtschaftsfoerderung@eltville.de melden.

 

 
Auf dieser Website werden Cookies für statistische Zwecke und Tracking-Tools verwendet. Informationen zu Cookies, den verwendeten Tracking-Tools und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie durch unsere Webseite surfen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK