Strukturdaten

Einwohner:
25.05.1987: 15.155 Einwohner
30.09.2020: 16.984 Einwohner

Veränderung 1987-2020: + 1.829 (+ 12,1 %)

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte*
30.06.1987: 4.745  
30.06.2019: 3.289   

Veränderung 1987-2019:  - 1.456 (- 30,7 %)

Dienstleistungsanteil 1987: 48%
Dienstleistungsanteil 2015: 71,8%

Kaufkraft
2019: 32.103 € / Einwohner, 133,8 % (BRD = 100 %)

Hebesätze
2020
Gewerbesteuer: 390 v.H.
Grundsteuer A   600 v.H.
Grundsteuer B   520 v.H.

Gewerbesteueranteil
(an den Steuereinnahmen 2012; netto)
41,03 %

Verkehrsanbindung
ca. 7 km zur A 66 bei Wiesbaden
Busverbindungen nach Wiesbaden und allen Stadtteilen
Bahnstation an der Strecke Wiesbaden-Koblenz
ca. 40 km zum Flughafen Frankfurt/Main

Gewerbeflächenreserven
(1) 1,1 ha

Preise für Gewerbegrundstücke
circa 120 bis 150 Euro/m²

*) entspricht weitgehend den Arbeitsplätzen vor Ort, ohne Selbständige, Beamte und geringfügig Beschäftigte

Quellen: Wirtschaftsförderung Region Frankfurt RheinMain, Hessisches Statistisches Landesamt, GfK Marktforschung

(1) Gemeint sind Flächenreserven für Wirtschaftsansiedlungen, die voraussichtlich in einem Zeitrahmen von bis zu zwei Jahren verfügbar und baulich nutzbar sind.

© Kreiswirtschaftsförderung Rheingau-Taunus 2020 / Stadt Eltville am Rhein 2020 / Grundlage: Wirtschaftsförderung Region Frankfurt RheinMain

 
X

Aufgrund technischer Funktionen und zur Optimierung unserer Webseiten hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit und -relevanz nutzen wir auf unseren Webseiten unterschiedliche Arten von Cookies. Um alle Funktionen und Angebote in vollen Umfang nutzen zu können, sollten diese aktiviert werden. Sie können der Nutzung durch einen einfachen Klick auf „OK“ zustimmen, durch einen Klick auf „Ablehnen“ ablehnen oder sie mit „x“ temporär schließen. Sie können Ihre Angaben zur Nutzung optionaler Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern und die Berechtigung nachträglich widerrufen oder erteilen. Mehr dazu erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.