Stadtpark Eltville

Neugestaltung: Stadtpark Eltville

Die Stadt Eltville am Rhein wurde im Jahr 2021 ins Landesprogrammes „Zukunft Innenstadt“ aufgenommen. Kern des Projektes ist das nachhaltige Gestalten der städtischen Zentren und das Schaffen von neuen Formen des sozialen Zusammenseins, kulturellen Austauschs und Wohnens.

Neben weiteren Projekten hat die Kommune in den kommenden drei Jahren die Möglichkeit, für den Eltviller Stadt-park hinter dem Kilianscenter unter Beteiligung der Bürgerschaft ein neues Nutzungs- und Raumkonzept zu erarbeiten und umzusetzen.

Ein Park für alle Generationen

Der Stadtpark soll ein „Park für alle“ werden - dem voraus gehen die Leitziele „Kinderfreundliche Kommune“ und „Klimaschutz und -resilienz“. Deswegen richtet sich das Projekt auch generationsübergreifend an alle Nutzerinnen und Nutzer des Eltviller Stadtparks.

Ein Workshop mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern fand bereits im Herbst 2021 statt. Ein weiterer richtet sich nun speziell an alle Kinder und Jugendlichen, da diese beim ersten Beteiligungstag unterrepräsentiert waren.

  • Der zweite Beteiligungstag findet am 10. September 2022 um 16 Uhr statt.
  • Hier können Kinder und Jugendliche ihre eigenen Ideen und Vorschläge für die Neugestaltung des Parks einbringen.
  • Ein weiterer Workshop für alle Generationen ist im Frühjahr 2023 geplant.