Stadtteile

Geschichten der Stadtteile

Alle fünf Eltviller Stadtteile haben ihre ganz eigene Geschichte - und sind für unterschiedlichstes bekannt. Hätten Sie zum Beispiel gewusst, dass Eltville einst die Hauptstadt des Rheingaus war und Erbach untrennbar mit seiner berühmten Gönnerin Marianne von Preußen verbunden ist? Oder dass Hattenheim die erste Deutsch-Französische-Städtepartnerschaft in Hessen begründete und Martinsthal der Einfall der schwedischen Truppen während des Dreißigjährigen Krieges eine überörtliche Bedeutung gewann und ein Rauenthaler Wein auf der Pariser Weltausstellung im Jahr 1867 „zum besten Wein der Welt“ gekürt wurde?

1
true
Eltvilles Altstadt von oben betrachtet, im Hintergrund liegt der Rhein.

Eltville

Mehr
Marktplatz Erbach mit Blick auf die katholische Kirche.

Erbach

Mehr
Die Adlerwirtschaft in Hattenheim, ein altes Fachwerkhaus.

Hattenheim

Mehr
1
true
Martinsthaler Krone (rechts) und Kirchturm (links).

Martinsthal

Mehr
Blick von den herbstlichen Weinbergen auf die Pfarrkirche St. Antonius Eremita.

Rauenthal

Mehr